Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

Humboldt-Universität zu Berlin | Studium | Studium mit Behinderung | Aktuelle Informationen und Veranstaltungshinweise

Aktuelle Informationen und Veranstaltungshinweise

Wenn Sie Veranstaltungen durchführen oder Informationen haben, schicken Sie einfach eine E-Mail. Für Inhalte verlinkter Seiten und Aktualität wird keine Gewähr übernommen.

Sprechstunde des Studentenwerks

Alle zwei Wochen am Dienstag findet von 13:00 bis 15:00 Uhr die Sprechstunde der Beratungsstelle für Studierende mit Behinderung im SSC statt. Die nächsten Termine: 09.08., 23.08., 04.10.

Sprechstundenentfall in der vorlesungsfreien Zeit

Zwischen dem 30.08. und 23.09.16 entfallen alle Sprechstunden. Die letzte Sprechstunde vor der Pause in Mitte ist am 23.08., die letzte in Adlershof am 11.08.16; die Sprechstunde in Adlershof findet voraussichtlich am 23.10.16 wieder statt.

EDF und Oracle e-Accessibility Scholarship

Das European Disability Forum (EDF) und Oracle bieten ein Stipendium für IT-Studierende mit einer Behinderung. Gefördert werden Projekte, die nach innovativen Lösungen für Menschen mit Behinderungen beim Zugang zu Informations- und Kommunikationstechnologien suchen. Bewerbungsfrist: 15. September 2016. Weitere Informationen unter http://www.edf-feph.org/Page_Generale.asp?DocID=22112&thebloc=34437

Neues Format für den Newsletter

Ab sofort kann der unregelmäßige Newsletter selbst abonniert (und abstellt) werden: https://sympa.cms.hu-berlin.de/sympa/subscribe/studium_behinderung

Beratungsangebot an der Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftlichen Fakultät

Jeweils am Montag von 17 bis 18 Uhr in Raum 1.35, Georgenstraße 47. Das Angebot richtet sich an Schwerbehinderte und chronisch kranke Studieninteressierte, Studierende, Promovierende sowie Studienfachberater und Lehrende der Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftlichen Fakultät.

Die Sprechstunde entfällt zwischen dem 01. und 22.08.16 wegen Urlaubs.

Kontakt: 030 2093-2068, yvonne.hardrath@hu-berlin.de

Musterschreiben zur Beantragung eines Nachteilsausgleich

Ab sofort finden Sie sowohl ein doc als auch ein pdf, das Sie als Musterschreiben für die Beantragung eines Nachteilsausgleichs nutzen können.

Kontakt