▼ Zielgruppen ▼

Presseportal

Lücken und Tücken auf dem Absolventenkongress überwinden

Erfolgreiche Job-Messe erstmalig in Berlin am 6. Juli 2011
 
Unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit suchen attraktive Arbeitgeber des Landes am 6. Juli 2011 in der Axel-Springer-Passage die Fach- und Führungskräfte der Zukunft. Knapp 40 renommierte Unternehmen haben sich gut anderthalb Monate vor der Veranstaltung bereits angemeldet. Seit über 20 Jahren starten Studenten, Absolventen und Young Professionals auf dem Absolventenkongress in Köln in steile Karrieren. Diesen Sommer können Nachwuchstalente ihre Wunscharbeitgeber auch im Herzen der Hauptstadt von ihrem Potenzial überzeugen.

Absolventenkongress Berlin
am 6. Juli 2011 von 10.00 bis 16.00 Uhr
Axel-Springer-Passage und Ullstein-Halle, Markgrafenstraße 19a, 10969 Berlin

Von 10 bis 16 Uhr können die Besucherinnen und Besucher die Einstiegsmöglichkeiten in den Traumjob vergleichen und ihre Wunscharbeitgeber kennenlernen. Im direkten Gespräch stellen Personaler und Bewerber schnell fest, ob die Chemie passt und die Vorstellungen übereinstimmen.

Die Gäste erwartet ein attraktives Rahmenprogramm: Fachvorträge renommierter Experten versprechen nützliches Wissen zum Bewerbungsprozess; Unternehmenspräsentationen bieten schnell und unkompliziert einen übersichtlichen Vergleich der Arbeitgeber. Interessierte profitieren von individuellen Karriereberatungen und Lebenslauf-Checks. Professionelle Bewerbungsfotos und die Chance auf maßgeschneiderte Business-Outfits komplettieren eine perfekte Vorbereitung auf den Karrierestart.

Teilnehmen können Studierende aller Fachrichtungen (ab dem dritten Semester), Hoch- und Fachhochschulabsolventinnen und -absolventen sowie Young Professionals.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zum Absolventenkongress Berlin finden Sie unter:
www.absolventenkongress.de/berlin

Das Akkreditierungsformular zur Veranstaltung finden Sie unter:
www.staufenbiel.de/service/presse.html


WEITERE INFORMATIONEN
Christiane Hautsch
WIWEX GmbH
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden 6
10099 Berlin
E-Mail: Christiane.Hautsch@wiwex.net

Werbung

Übersicht Nachrichten


Nachricht vom 05.07.2011, Eingeschickt von Susanne Cholodnicki