▼ Zielgruppen ▼

FiNCA

Datenschutzerklärung

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an den Qualifizierungsprogammen GPA & PPA von FiNCA.

 

Die Humboldt-Universität zu Berlin, vertreten durch die Projektleitungen der beiden Programme, wird Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zwecke der von Ihnen veranlassten Bewerbung und zur Durchführung der Qualifizierungsprogramme verarbeiten und nutzen. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und vor dem Zugriff durch Dritte geschützt aufbewahrt. Wir halten uns dabei strikt an die Regeln des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

 

Ihre personenbezogenen Daten werden für die Zeit der Programmdurchläufe des jeweiligen Jahres, indem Sie teilnehmen, gespeichert, um die reibungslose Durchführung der Programme gewährleisten zu können. Falls Sie nicht zu den aufgenommenen Teilnehmerinnen des Jahrgangs gehören, werden wir nach der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist Ihre Daten ordnungsgemäß löschen.

 

Bei Absendung Ihrer Bewerbung zu einem der Qualifizierungsprogramme von FiNCA erklären Sie sich mit der elektronischen Verarbeitung Ihrer Daten, wie beschrieben, ausdrücklich freiwillig einverstanden.

 

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung in die Zukunft widerrufen. Bedenken Sie jedoch, dass während des Programmdurchlaufs die Teilnahme dann erheblich erschwert wird.

 

Vielen Dank.