Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Career Center

Humboldt-Universität zu Berlin | Career Center | ÜWP-Module & Veranstaltungen | Allgemeine Teilnahmebedingungen an den Lehrveranstaltungen des Career Centers

Allgemeine Teilnahmebedingungen an den Lehrveranstaltungen des Career Centers

 

Das Career Center bietet allen Studierenden der Humboldt-Universität zu Berlin praxisorientierte Lehrveranstaltungen zur Vermittlung von überfachlichen Kompetenzen und berufsfeldorientierten Zusatzqualifikationen an. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass diejenigen Studierendengruppen, für die die Lehrveranstaltungen obligatorisch sind, bei der Zulassung Vorrang haben.

 

Für Studierende in Bachelorstudiengängen

Die Leistungspunkte sind für Bachelorstudierende in der Regel im überfachlichen Wahlpflichtbereich (ÜWP) anrechenbar. Es ist jedoch empfehlenswert, sich vor der Anmeldung beim jeweiligen Prüfungsamt zu erkundigen, ob Einschränkungen bei der Auswahl der Lehrveranstaltungen bestehen.

 

Für Studierende der Juristischen Fakultät

Studierende des Studienganges Rechtswissenschaft (Abschlussziel: Erste juristische Prüfung) können in ausgewählten Veranstaltungen Leistungsnachweise im Bereich "Schlüsselqualifikationen" erwerben. Der Prüfungsausschuss der Juristischen Fakultät legt fest, welche Veranstaltungen für den Erwerb von Schlüsselqualifikationen anerkannt werden; diese Lehrveranstaltungen finden Sie im Vorlesungsverzeichnis der Juristischen Fakultät und auf der Homepage www.rewi.hu-berlin.de/sp/anerkennungen/sq. Für den Erwerb der Leistungspunkte gelten die gleichen Regelungen wie für BA-Studierende (s.o.).

 

Für Studierende in Masterstudiengängen

Masterstudierende können sich ab dem Wintersemester 2014/15 Lehrveranstaltungen im überfachlichen Wahlpflichtbereich (ÜWP) anrechnen lassen, wenn nicht mehr als 10 Leistungspunkte erworben werden. Auch hier empfiehlt sich eine vorherige Rücksprache mit dem Prüfungsamt, ob für Ihr Fach Sonderregelungen bestehen.

 

Studierende in Diplom- und Magisterstudiengängen sowie Absolventen/innen

(bis 1 Jahr nach Studienende) können die Lehrveranstaltungen des Career Centers ebenfalls besuchen und in der Regel ein Teilnahmezertifikat erwerben.

 

Für Studierende im Urlaubssemester

Leistungspunkte, die während des Zeitraumes der Beurlaubung in einer Lehrveranstaltung des Career Centers erworben wurden, sind in der Regel nicht für das Studium anrechenbar. Bitte informieren Sie sich im zuständigen Prüfungsamt über die konkreten Modalitäten.

 

Studierende im Lehramt

können sich die Veranstaltungen des Career Centers nicht für das Modul "Berufswissenschaft" anrechnen lassen.

 

Zum Erwerb von Leistungspunkten:

Leistungspunkte werden von der durchführenden Einrichtung der Universität vergeben (Fakultäten, Career Center) und von den jeweiligen Prüfungsämtern über spezielle Vereinbarungen anerkannt. Die Anzahl der Leistungspunkte, mit denen die fakultätsübergreifenden Veranstaltungen bewertet werden, ist für alle Fakultäten gleich. Die Vergabe von Leistungspunkten in Lehrveranstaltungen des Career Centers ist unbenotet. Es kann nur die Gesamtzahl der für die Lehrveranstaltung möglichen Leistungspunkte erworben werden, eine Reduzierung der Punkte bei geringerem workload ist nicht möglich. Voraussetzung für den Erwerb von Leistungspunkten ist die regelmäßige Teilnahme an den Veranstaltungen gemäß ASSP von 2010 sowie die Erbringung eines individuellen Leistungsnachweises (z.B. in der Form eines Tests oder einer Präsentation). Dieser Leistungsnachweis wird mit "bestanden" bzw. "nicht bestanden" bewertet.

 

Anmeldung und Zertifikate:

Die Anmeldung für die Veranstaltungen erfolgt derzeit ausschließlich über das Internet (www.careercenter.hu-berlin.de). Die Anmeldefunktion wird ca. 4 Wochen vor Beginn freigeschaltet. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung erfahren Sie, ob Sie einen Listenplatz bekommen oder für die Warteliste nominiert sind. Gleichzeitig wird Ihnen ein Passwort genannt, über welches Sie Ihre verbindliche Teilnahme bestätigen oder auch absagen können. Ihr Platz verfällt, wenn Sie zum ersten Termin nicht spätestens bis 15 Minuten nach Veranstaltungsbeginn (s.t.!) erscheinen.

Wenn Sie sich für mehrere gleichzeitig stattfindende Lehrveranstaltungen angemeldet haben, sind Sie verpflichtet, Lehrveranstaltungen, die Sie nicht besuchen werden, bis spätestens eine Woche vor Beginn im Career Center abzumelden.

Sollten Sie trotz bestätigter Teilnahme nicht zur Veranstaltung kommen, nehmen Sie damit einem Teilnehmer/ einer Teilnehmerin auf der Warteliste die Chance, die Lehrveranstaltung zu besuchen. In beiden Fällen wird dies im Career Center registriert und führt im Wiederholungsfall zur Sperrung für ein Semester.

Bitte geben Sie zu Veranstaltungsbeginn an, welchen Teilnahmenachweis Sie für die Lehrveranstaltung benötigen (Leistungspunkte oder einfaches Teilnahmezertifikat). Die/Der Lehrende wird Ihnen dann entsprechende Aufgaben geben. Bitte erkundigen Sie sich im Zweifelsfall bitte vorher in Ihrem Prüfungsamt, welche Leistungen Ihnen aus den Lehrveranstaltungen auf Ihr Studium angerechnet werden.


Die Zertifikate werden in der Regel am letzten Veranstaltungstag ausgegeben. Falls Sie nicht erscheinen, können Sie das Zertifikat zu den Sprechzeiten im Career Center abholen. Sind noch Hausarbeiten abzugeben, werden Sie vom Career Center informiert, wann die Zertifikate dort zur Abholung bereit liegen.


Bitte überprüfen Sie immer vor Veranstaltungsbeginn auf der Seite Aktuelle Änderungen des Career Centers, ob es evtl. Änderungen von Zeiten, Räumen etc. gibt.

 

Kontakt

E-Mail:   careercenter@uv.hu-berlin.de
Telefon: (030) 2093-70365
Fax:      (030) 2093-70367

Ihre Ansprechpartner*innen im Career Center