Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Berliner Chancengleichheitsprogramm

Humboldt-Universität zu Berlin | Berliner Chancengleichheitsprogramm | Aktuelles | Termine | BCP Alumnae-Netzwerk traf sich am 25.04.2017 an der UdK Berlin - Dokumentation jetzt verfügbar!

BCP Alumnae-Netzwerk traf sich am 25.04.2017 an der UdK Berlin - Dokumentation jetzt verfügbar!

BCP Alumnae-Netzwerk traf sich am 25.04.2017 an der UdK Berlin - Dokumentation jetzt verfügbar!

Logo des Alumnae-Netzwerks des Berliner Chancengleichheitsprogramms

 

Die Netzwerkveranstaltung richtet sich primär an Alumnae des Berliner Chancengleichheitsprogramms (BCP) und des Mentoring-Programms der Universität der Künste (UdK) sowie Unterstützerinnen und Unterstützer der Programme.

Im Rahmen der Netzwerkveranstaltung am 25. April 2017 wurde Chancengleichheit in der Hochschulpolitik und an Hochschulen, insbesondere an Kunsthochschulen, in den Blick genommen und in verschiedenen Formaten mit Expertinnen aus Kunst und Kunsthochschulen diskutiert.

 

 

Programm

16.00

Ankunft

 

16.20

Begrüßung

Bianca Beyer (Hauptberufliche Frauenbeauftragte der UdK Berlin)

 

16.30

Eröffnungsrede

Prof. Dr. Sabine Hark │ Leitung des ZIFG der TU Berlin & Vorsitzende der Auswahlkommission Chancengleichheit für Frauen in Forschung und Lehre 

 

16.45

Einführung

AKTUELLES AUS DEM BCP

Anja Hein │ Leitung der Geschäftsstelle des Berliner Programms zur Förderung der Chancengleichheit für Frauen in Forschung und Lehre

 

17.00

Gesprächsrunde

KUNST WIDER DIE MARGINALISIERUNG?

Dr. Kerstin Brandes  │ Kunst- und Medienwissenschaftlerin, BCP-Alumna

Prof. Julia Hülsmann  │ Künstlerische Leitung planet 9, Jazz-Institut Berlin/UdK

Dr. Claudia Reiche  │ Medientheoretikerin und Künstlerin, BCP-Alumna 

Prof Dr. Signe Rotter-Broman │  Musik/UdK Berlin, Kommission für Chancengleichheit, Beirat Mentoring-Programm

Moderation: Prof. Dr. Astrid Mania │Kunsthistorikerin, HFBK Hamburg

 

ab 17.45

Snack

AUSTAUSCH & VERNETZUNG
Mind Lab: Chang Nai Wen│ Regisseurin

----------------------------------------------------------------------------------------------

19.00      

Konzertabend Planet 9  

Mit Kompositionen von Studentinnen des Jazz Instituts Berlin zu den Themen Feminismus, Menschenrechte und Gender Equality unter der künstlerischen Leitung von Prof. Julia Hülsmann.

Mit einem Vortrag von Dr. Martin Niederauer zu „Gender & Jazz“

 

Zur Einladung mit allen Details und zum XING-Event.

 

 

Dokumentation

 

Die Dokumentation steht ab sofort zur Verfügung: Dokumentation der Veranstaltung auf den Seiten des BCP und der UdK.