Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

HUmanitiesLab

Humboldt-Universität zu Berlin | HUmanitiesLab | Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

Praktische Theologie

Aufgrund ihrer besonderen Verantwortung für die Lehramtsausbildung erweist sich die theologische Teildisziplin „Praktische Theologie“ im besonderen Maße prädestiniert für die Mitarbeit im HUmanitiesLab. Lehr-Lern-Labore bieten den Studierenden die Gelegenheit, das theologische Fachwissen unter pädagogischen Gesichtspunkten zu reflektieren und selbstständig didaktische Miniaturen zu erarbeiten. Gleichzeitig eröffnet sich ein Raum für Kooperationen innerhalb der theologischen Teildisziplinen.

Personell wird der Fachbereich „Evangelische Theologie“ des HUmanitiesLab von Anika Tobaben (wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Religionspädagogik und Religionspsychologie) betreut sowie durch die studentische Hilfskraft Nele Krause (bis Ende Februar 2017).

Innerhalb der Praktischen Theologie thematisierte das Schülerlabor bisher Fragen der religiösen Gegenwartsreligion sowie nach kulturellen Kommunikationsformen impliziter und expliziter Religion, im Sommersemester 2016 soll in geschichtsdidaktischer Perspektive ein Modul zum Reformationsgedenken entstehen.

 

Links zu den Modulen:

Nach uns die Sintflut - Dem Mythos auf der Spur
Wo ist mir heilig? - Heilige Ort in Berlin-Mitte
Reformationsgedenken