Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

HUmanitiesLab

Humboldt-Universität zu Berlin | HUmanitiesLab | Didaktik der alten Sprachen

Didaktik der alten Sprachen

Der Fachbereich „Didaktik der alten Sprachen“  arbeitet bereits auf verschiedenen Ebenen intensiv mit Schulen zusammen. Da lag der Schritt für uns nahe, durch die Mitwirkung am HUmanitiesLab unser Angebot für Berliner Schulen zu erweitern und gleichzeitig den Praxisbezug im Studium für die Studierenden auszubauen.

Während wir interessierten Latein-Klassen eine Ergänzung zum regulären Lehrplanangebot bieten, können die Studenten und Studentinnen in den in die Lehrveranstaltungen eingebundenen Modulen des HUmanitiesLab ihr Professionswissen aufbauen, erweitern und erste Erfahrungen im Umgang mit Schülerinnen und Schülern sammeln.

In unserem Fachbereich arbeiten Prof. Dr. Stefan Kipf, Ann-Catherine Liebsch als Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Sandra Berges als studentische Hilfskraft an der Entwicklung und Umsetzung der HUmanitiesLab-Projekte.

Bisher können wir Schülern und Studenten ein Modul zum „Spielen wie die Römer“ (für Unter- und Mittelstufe) und zum „bellum iustum“ (für die Oberstufe) bieten. Dabei kommt neben der intensiven Auseinandersetzung mit fachwissenschaftlichen Fragestellungen der Spaß an der Sache nicht zu kurz.

 

Links zu den Modulen:

Spielen wie die alten Römer
Gerechter Krieg