Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Professional School of Education (PSE)

Praxissemester/ Fachpraktikum

Allgemein

Zum Modul "Fachpraktikum" im MEd Lehramt an Grundschulen gehören in den drei studierten Fächern jeweils drei Veranstaltungen. 

Jedes Fach bietet im Sommersemester ein zweistündiges Seminar zur Praktikumsvorbereitung an. Ab September folgt dann das Praktikum selber sowie im Wintersemester in jedem der drei Fächer eine einstündige Begleitveranstaltung zum Praktikum.

Die Begleitveranstaltungen werden wöchentlich rotierend im Block angeboten, so dass in einer Woche die Begleitveranstaltung in Fach 1, in der nächsten in Fach 2 und der übernächsten in Fach 3 besucht wird. Die vierte Woche ist dann frei und danach beginnt der Turnus von vorne.

Die Begleitveranstaltungen sowie die Veranstaltung im Lehr-Lern-Forschungsprojekt der Bildungswissenschaften im Wintersemester finden alle Freitags statt, um möglichst viele Vormittage für das schulische Praktikum zur Verfügung zu stellen. Die beiden Veranstaltungen im Modul Allgemeine Grundschulpädagogik werden an verschiedenen Tagen am späten Nachmittag angeboten.

 

Organisatorisches

Zu den Vorbereitungsseminaren im Sommersemester als auch den Begleitveranstaltungen im Wintersemester erfolgt die Anmeldung ganz regulär wie für jede andere Veranstaltung in den normalen Fristen für Lehrveranstaltungen über AGNES.

Das Praktikum selber wird über die Professional School of Education organisiert. Auch hier erfolgt die Anmeldung über AGNES allerdings mit gesonderten Anmeldezeiträumen. Diese finden sich - samt weiteren Informationen zum Ablauf auf der Homepage des Praktikumsbüros: https://www.hu-berlin.de/de/einrichtungen-organisation/wissenschaftliche-einrichtungen/zentralinstitute/pse/praktika/ma

Bitte beachten: Für Studierende mit dem Fach Sonderpädagogik gelten abweichende Anmeldezeiträume!