Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Stipendium

Einer für alle, alle für einen

Die Kampagne zum Humboldt-Stipendium

 

Machen Sie mit bei unserer Kampagne „Einer für alle, alle für einen“ und fördern Sie Studierende der HU mit Humboldt-Stipendien. „Einer für alle, alle für einen“ bündelt das Engagement aktueller und ehemaliger Mitglieder der Universität und unserer Förder*innen für die Studierenden der HU und schafft eine starke Gemeinschaft.

 

Das Humboldt-Stipendium (im Rahmen des Deutschlandstipendiumprogramms)  unterstützt leistungs-starke und engagierte Studierende mit 3.600 Euro für ein Jahr (300 Euro monatlich). Es kostet aber nur 1.800 Euro, da der Bund alle Spenden nach dem Prinzip des "Matching-Fund" verdoppelt.

 

Ihr Humboldt-Stipendium

Allein oder gemeinsam mit Humboldtianer*innen fördern Sie Studierende der HU mit einem Humboldt-Stipendium

  • in einem Studienfach Ihrer Wahl Studiengang
  • das Sie auf Wunsch benennen können.

 

Ihr (gemeinsames) Stipendium kostet

  • 18 Förder*innen 100 Euro pro Person
  • 6 Förder*innen 300 Euro pro Person
  • 3 Förder*innen 600 Euro pro Person
  • einen Paten oder eine Patin 1.800 Euro
  • Sie können auch einen Betrag Ihrer Wahl in den Kampagnen-Fonds spenden. Aus diesem Fonds vergeben wir fachungebundene Stipendien.

 

Ihre Vorteile

  • Matching Fund: Jeder von Ihnen gespendete Euro wird vom Bund veroppelt.
  • Zukunft schenken: Durch „Einer für alle, alle für einen“ haben Sie die Möglichkeit, das Leben einer oder eines Studierenden maßgeblich positiv zu beeinflussen - sowohl durch Ihre Spende als auch durch Ihre mögliche ideelle Förderung. 100% Ihrer Spende geht an die Studierenden.
  • Spenden spart Steuern: Ihre private Spende wird vom zu versteuernden Jahresbruttoeinkommen abgezogen und reduziert somit das zu versteuernde Einkommen. Wir stellen Ihnen gerne eine Zuwendungsbestätigung aus.
  • Get-Together: Die HU lädt Sie und Ihre*n Stipendiat*in herzlich zu einem Get-Together "Einer für Alle" ein.

 

Spenden und Kontakt

Ihren Beitrag zu "Einer für Alle" können Sie direkt über unsere Betterplace-Projektseite spenden. Oder wenden Sie sich für weitere Informationen per Mail an Laura Benjamin vom Team Humboldt-Stipendium oder per Mail an Mira Schön des Alumni Relations Büros.