Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Stipendium

Das Humboldt-Stipendium

 

 

Die Humboldt-Universität zu Berlin fördert mit dem Humboldt-Stipendium (im Rahmen des Deutschlandstipendiumprogramms der HU) leistungsstarke Studierende aller Nationalitäten. Neben den Leistungen zählen zu den Förderkriterien insbesondere die Bildungsherkunft, die familiären und sozialen Umstände sowie das gesellschaftliche Engagement.

Die Studierende der Bachelor- und Masterstudiengänge werden mit 300 Euro monatlich für mindestens zwei Semester gefördert. Das Stipendium wird dabei je zur Hälfte vom Bund und privaten Förderern wie Unternehmen, Stiftungen und Privatpersonen getragen.

 


 

 

[alternativer Bildtext]
[alternativer Bildtext]
  • Wollen Sie die HU-Studierenden in und nach der Corona-Pandemie unterstützen? 
    Bis zum 31. Januar 2021 sammeln wir Spenden für das kommende Förderjahr 2021/22. Helfen Sie mit! 
  • Informationen
  • Humboldt fördert
  • Unsere Förderer
  • Die Humboldt-Stipendien 2021/22 werden zum Sommersemester 2021 vergeben. Bewerbungen sind vom 15. Dezember 2020 bis zum 15. Januar 2021 über die Bewerbungsplatform möglich.
  • Informationen
  • Bewerbung
  • FAQ / Häufige Fragen