Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Engagiert fördern

Wissenschaft im Sauriersaal 2016

 

Museum für NaturkundeMuseum für NaturkundeMuseum für Naturkunde

 

Können Pflanzen kommunizieren? Wie bestimmt die innere Uhr unseren Tagesrhythmus?

Diese und viele andere Fragen beantworteten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus so unterschiedlichen Disziplinen wie der Psychologie, der Meeresbiologie oder Biomechanik in der Vortragsreihe „Wissenschaft im Sauriersaal" im Jahr 2016. Sie entführten uns in fremde Welten, lösten Rätsel der Natur und veranschaulichten abstrakte Phänomene. Die Humboldt-Universität zu Berlin, das Museum für Naturkunde Berlin und die Schering Stiftung freuen sich, die erfolgreiche Reihe auch im Jahr 2017 fortführen zu können.

 

Hier können Sie sich die Vorträge des Jahres 2016 ansehen:

Wissenschaft im Sauriersaal - Videos

 

Programm 2016

Was Wissenschaft für Berlins Zukunft tun kann (8. Januar 2016)

  • Sebastian Turner (Publizist)

Lesen Sie hier den Vortrag von Sebastian Turner und sehen Sie sich die gesamte Auftaktveranstaltung als Video an.

 

Berlin feiert Darwin: (Un)-Sterblichkeit und Bedeutung von Leben und Tod in Verbindung zur Evolutionstheorie (12. Februar 2016) 

  • Stephen Cave, Ph.D. (Diplomat, Jounalist und Philosoph): Unsterblichkeit aus philosophischer Sicht
  • Prof. Dr. K. Lenhard Rudolph (Altersforscher): Unsterblichkeit aus medizinisch - biologischer Sicht
  • Prof. Bron Taylor, Ph.D.  (Professor für Religion und Umweltethik): Spiritualität nach Darwin
  • PD Dr. Michael Ohl (Evolutionsbiologe): Unsterblichkeit im Baum des Lebens

Impulsvorträge mit anschließender Podiumsdiskussion

Moderation: Hartmut Wewetzer (Tagesspiegel)

 

Die Entdeckung der Tiefsee: aktuelle Forschungsfragen zu fremden Lebenswelten
(11. März 2016)

  • Prof. Dr. Antje Boetius (Meeresbiologin)

 

Der Rhythmus des Lebens: Wie die innere Uhr unseren Tag bestimmt
(8. April 2016)

  • Prof. Dr. Achim Kramer (Chronobiologe)

 

Giftfrösche, Zwergchamäleons, Lemuren: Einblicke in Artenvielfalt und Evolution der einzigartigen Wirbeltiere Madagaskars (9. September 2016)

  • Prof. Dr. Miguel Vences (Evolutionsbiologe)

 

Naturprinzip und Biomimetik: Wie haften Geckos und Fliegen an der Decke?
(14. Oktober 2016)

  • Prof. Dr. Stanislav Gorb (Biomechaniker und Experte für Biomaterialien)

 

Warum uns die Artenvielfalt nicht egal sein kann (11. November 2016)

  • Prof. Dr. Wolfgang W. Weisser (Ökologe)

 

Verhaltenswissenschaften – Die Kunst des Entscheidens und der Umgang mit Risiken und Unsicherheiten (9. Dezember 2016)

  • Prof. Dr. Gerd Gigerenzer  (Verhaltenspsychologe)

 

Kontakt

Museum für Naturkunde
Invalidenstraße 43
10115 Berlin

Tel. +49 (0)30 2093-8591

Weitere Informationen finden Sie unter: www.mfn-berlin.de, www.hu-berlin.de

und im Flyer zur Veranstaltungsreihe "Wissenschaft im Sauriersaal"

 

Förderer: Schering Stiftung