Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

Publikationen

Antwort zeigen oder verstecken Wer kann das Publikationsmodul nutzen?

Um eine möglichst reibungslose Einführung des Publikationsmoduls sicherzustellen, werden Wissenschatfler*innen bzw. Einrichtungen der HU schrittweise für die Nutzung freigeschaltet. Gestartet wird mit Nutzer*innen des Plone-Bibliografie-Tools, einzelnen Forschergruppen sowie Professor*innen und Projektleitungen.

Bei Interesse an der frühzeitigen Nutzung des Publikationsmoduls, melden Sie sich bitte bei der FIS-Hotline.

Generell steht das Publikationsmodul allen bisherigen Nutzern des HU-FIS zur Verfügung, also Professor*innen und Projektleitungen. Hinzu kommen wissenschaftliche Mitarbeiter*innen, die keine eigenen Projekte leiten, wenn diese folgende Voraussetzungen erfüllen:

-Mitarbeiter*in der HU

-vorhandener HU-Account

-Eintrag im ZIS (beantragbar beim zuständigen Änderungsdienst)

Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, stellen Sie den Antrag auf Zugang bitte an szf-fis@hu-berlin.de.

 

Antwort zeigen oder verstecken Kann ich Publikationen manuell eintragen?

Publikationen können manuell ins HU-FIS eingetragen werden. Hierfür wählen Sie rechts oben „Inhalte anlegen“ -> „Publikation“ aus. Im erscheinenden Menü wählen Sie den Publikationstyp aus (Monografie, Artikel in Fachzeitschrift etc.). Anschließend gelangen Sie zur Eingabemaske. Bitte beachten Sie beim Ausfüllen der Daten die Pflichtpfelder, welche durch einen roten Stern * gekennzeichnet sind.

Ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen finden Sie im Benutzerhandbuch Publikationen, Kapitel 7.1.

Antwort zeigen oder verstecken Kann ich Publikationen aus einer Datenbank wie ScoPus oder PubMed importieren?

Im HU-FIS können Sie externe Datenbanken anhand von Stichwörtern wie der Name des*der Autors*in nach Publikationen durchsuchen. Gefundene Publikationen können dann unkompliziert auf Dubletten geprüft und importiert werden.

Hierfür wählen Sie rechts oben „Inhalte anlegen“ -> „Publikation“ aus. Nun oben rechts auf „Importieren aus: Datenbank“. Anschließend wählen Sie die Visitenkarte aus, für die Sie die Publikationen importieren möchten. Falls Sie an mehreren HU-Einrichtungen tätig sind und somit über mehrere Visitenkarten verfügen, achten Sie bitte darauf, dass Sie die Visitenkarte mit derjenigen Organisationseinheit oder Einrichtung auswählen, zu der Sie die Publikation zuordnen möchten.

Danach können Sie Suchkriterien angeben und die zu durchsuchenden Datenbanken angeben. Alternativ geben Sie Ihre ORCID ein.

Unter den Suchergebnissen wählen Sie die zu importierenden Publikationen aus und validieren diese im nächsten Schritt, um Duplikate im FIS zu vermeiden.

Ausführliche Informationen finden Sie im Benutzerhandbuch Publikationen, Kapitel 7.2.1.

Antwort zeigen oder verstecken Wie kann ich eine eigene Literaturdatei nutzen, um Publikationen ins FIS zu importieren?

Das HU-FIS bietet den Import von Literaturdateien an. Diese Dateien können Sie nach HU-FIS hochladen und nach potenziellen Dubletten prüfen lassen. Aus den gefundenen Einträgen können Sie anschließend die Publikationen auswählen, die Sie in das HU-FIS importieren möchten. Folgende Dateiformate werden unterstützt: BibTeX, Endnote, Reference manager (RIS), Refworks.

Um den Import zu starten, wählen Sie rechts oben „Inhalte anlegen“ -> „Publikation“ aus. Gehen Sie rechts auf „Importieren aus: Datei“.  Nun wählen Sie die Visitenkarte aus, unter der Sie die Publikationen importieren möchten. Falls Sie an mehreren HU-Einrichtungen tätig sind und somit über mehrere Visitenkarten verfügen, achten Sie bitte darauf, dass Sie die Visitenkarte mit derjenigen Organisationseinheit oder Einrichtung auswählen, der Sie die Publikation zuordnen möchten.

Über das Ordnersymbol können Sie die Datei auswählen und importieren. Die gefundenen Einträge werden Ihnen anschließend angezeigt. Wählen Sie nun die Einträge aus, die Sie importieren möchten, und schließen den Import über die Schaltfläche "Publikationen importieren" ab.

Antwort zeigen oder verstecken Kann ich meine Publikationen aus dem HU-FIS exportieren?

Das HU-FIS bietet die Möglichkeit, vorhandene Publikationen zu exportieren. Dafür selektieren Sie in der Listenansicht Einträge und klicken oberhalb der Einträge auf das Symbol für "Export". In dem sich öffnenden Menü wählen Sie das Exportformat (BibTeX, MS Excel oder EndNote) und die zu exportierenden Attribute (Mehrfachauswahl bei gedrückter Strg-Taste). Der Klick auf "Export" startet den Download. Der Export wird auch im Abschnitt 7.4 des Benutzerhandbuchs Publikationen behandelt.

Antwort zeigen oder verstecken Kann ich meine Publikationen im Web anzeigen?

Mit einem in HU-FIS integrierten "Web-Baukasten" können Sie HU-FIS-Forschungsinformationen unkompliziert in Internetpräsenzen von Einrichtungen oder Forschergruppen sowie  in persönliche Webpräsentationen einbinden. Die Darstellung kann in Form von Projekt- und/oder Publikationslisten erfolgen, die aus den Informationen des HU-FIS automatisch generiert und aktualisiert werden. Für die Darstellung können Sie  verschiedene Layoutraster wählen.

Weitere Informationen finden Sie im achten Kapitel des Benutzerhandbuch Publikationen.