Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

Internationale Kooperationen

Internationale Kooperationen in Forschung und Lehre sowie im studentischen und wissenschaftlichen Austausch, prägen seit vielen Jahren das Bild der Humboldt-Universität zu Berlin.

Die Abteilung Internationales begleitet einige internationale Projekte auf zentraler Ebene, die fakultäre Internationalisierungsbestrebungen begleiten, oder generell die Internationalisierung der Universität unterstützen. Es geht in der Regel um Fragen der Vernetzung von Auslandskontakten und um lebenslanges Lernen im internationalen Kontext.

Als strategische und profilbildende Struktur hat die Stabsstelle Internationalisierung im Präsidialbereich den Auftrag, die internationale Ausrichtung der Humboldt-Universität weiter voranzutreiben. Weiterhin unterstützt die Stabsstelle das Präsidium dabei, Internationalisierung als Querschnittsthema der HU in allen Bereichen noch präsenter und sichtbarer zu machen.

Dazu gehören

  • die programmatische Bündelung, Koordination und Umsetzung ressortübergreifender Initiativen des Präsidiums aus dem Bereich Internationales,
  • die Umsetzung der internationalen Vorhaben aus dem Zukunftskonzept in Rahmen der Exzellenzinitiative (insbesondere der Ausbau der interdisziplinären KOSMOS Summer University zu einem internationalen und nachhaltigen Instrument der Spitzenforschung) und
  • die Identifikation und Weiterentwicklung bedeutender internationaler Partnerschaften als "Profilpartnerschaften".