Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

ERC Grantees

2008 Prof. Dr. Michael BRECHT, Neuro-behavior:From Neuron to Behavior, Berlin - Humboldt-Universität, Institut für Biologie, Fachgebiet Tierphysiologie und systemische Neurobiologie.
2009 Prof. Dr. Thomas ELSÄSSER, Berlin - Direktor am Max-Born-Institut für Nichtlineare Optik und Kurzzeitspektroskopie im Forschungsverbund Berlin e. V. und S-Professor am Institut für Physik der Humboldt-Universität.

2009

Prof. Dr. Regine HENGGE, SecMessBiofilm:New Concepts in Second Messenger Signaling and Bacterial Biofilm Formation, Berlin - Institut für Biologie, Fachgebiet Mikrobiologie, Signaltransduktion und Regulatorische Netzwerke in Bakterien, Wechsel an die Humboldt-Universität zu Berlin zum 01.09.2013.

2010 Prof. Dr. Janina KNEIPP, Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Chemie, Fachgebiet Physikalische Chemie.
2010 Dr. Alexander KEESE, ForcedLabourAfrica:Forced labour: an Afro-European heritage in sub-Saharan Africa (1930-1975)?, eingeworben mit: Centro de Estudos Africanos da Universidade do Porto, Wechsel an die Humboldt-Universität zu Berlin zum 1.09.2011, Institut für Asien- und Afrikawissenschaften, Seminar für Afrikawissenschaften, Fachgebiet: Geschichte Afrikas.
2011 Prof. Dr. Michael BORGOLTE, FOUNDMED:Stiftungen in mittelalterlichen Gesellschaften. Interkulturelle Vergleiche, Berlin - Humboldt-Universität, Institut für Geschichtswissenschaften, Fachgebiet Mittelalterliche Geschichte.
2011 Prof. Georg WEIZSÄCKER, Ph.D., InvExpectations:Investors' Expectations: Measuring their Nature and Effect, eingeworben mit: University College London, Wechsel an die Humboldt-Universität zu Berlin zum 01.10.2012, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Fachgebiet: Mikroökonomische Theorie und Ihre Anwendungen.
2012 Prof. Dr. Hans BÖRNER, SIP:SPECIFICALLY INTERACTING POLYMERS – From Selective Adhesion toward Specific Recognition, Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Chemie, Fachgebiet Organische Synthese funktionaler Systeme.
2012 Prof. Dr. Stefan HECHT, Light4Function:Light-controlled and Light-driven Molecular Action, Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Chemie, Fachgebiet Organische Chemie und Funktionale Materialien.
2013 Dr. Magdalena NOWICKA, TRANSFORmIG:Transforming Migration: Transnational Transfer of Multicultural Habitus, eingeworben mit: Max Planck Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., Wechsel an die Humboldt-Universität zu Berlin zum 01.03.2013, Institut für Sozialwissenschaften, Bereich Soziologie, Fachgebiet: Stadt- und Regionalsoziologie.
2014 Prof. Dr. Oliver Seitz, TRIGGDRUG:Reactions that translate mRNA into dug-like molecules - TRIGGDRUG, Berlin - Humboldt-Universität, Institut für Chemie, Fachgebiet Organische und Bioorganische Chemie III.
2014

Prof. Dr. Matthew Larkum, ActiveCortex:Active dendrites and cortical associations, Berlin - Humboldt-Universität, Institut für Biologie, Fachgebiet Neuronale Plastizität.

2014 Prof. Dr. Katharina von Kriegstein, Berlin - Humboldt-Universität, Institut für Psychologie, Fachgebiet Kognitive und klinische Neurowissenschaften, bis zum 31.12.2015.
2015 Prof. Dr. Peter Hegemann, MERA:Mechanismus der Enzymrhodopsin-Aktivierung, Berlin - Humboldt-Universität, Institut für Biologie,
Fachgebiet  Experimentelle Biophysik.
2015 Prof. Dr. Katharina Spalek, FAHMRRR:Focus alternatives in the human mind: Retrieval, representation, and recall, Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für deutsche Sprache und Linguistik, Fachgebiet Psycholinguistik
2017 Prof. Dr. Chris Wendl, TRANSHOLOMORPHIC:Neue Transversalitätsmethoden in der Theorie holomorpher Kurven, Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für
Mathematik, Fachgebiet Differentialgeometrie
 
2018 Dr. Michael Bojdys, BEGMAT:Layered functional materials – beyond ‘graphene, eingeworben mit Univerzita Kalova Prag, Wechsel an
die Humboldt-Universität zu Berlin zum 01.04.2018, Institut für Chemie,
fachgebiet Functional Nanomaterials
 
2018 Dr. David Garfield, evolSingleCellGRN: Constraint, Adaptation, and
Heterogeneity: Genomic and single-cell approaches to understanding the
evolution of developmental gene regulatory networks. IRI Life Sciences