Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

Integrative Forschungsinstitute

Herausragenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die ein Forschungsfeld, in dem die Humboldt-Universität eine internationale Führungsposition anstrebt, gemeinsam interdisziplinär bearbeiten wollen, ermöglicht die Universität die zeitlich befristete Einrichtung Integrativer Forschungsinstitute (Integrative Research Institutes – IRI). Ziel dieser fakultätsübergreifenden Institute ist es, forschungsstarke inneruniversitäre Kooperationen zu fördern und so entscheidend zur Profilbildung der Universität beizutragen. Gleichzeitig sind sie Instrumente, um über die enge Kooperation mit externen Forschungspartnern Potenziale an den Schnittstellen universitärer und außeruniversitärer Forschung zu erschließen und so die Verbundforschungsgebiete der Humboldt-Universität langfristig zu entwickeln. Gegründet bzw. geplant sind folgende drei Integrative Forschungsinstitute: