Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

Humboldt-Universität zu Berlin | Forschung | Wissens- / Technologietransfer | Patente und Lizenzen | Patente Lizenzen - Wichtige Informationsstellen im WWW

Patente Lizenzen - Wichtige Informationsstellen im WWW

Inhalt:


Deutsches Patentamt-Logo

Deutsches Patentamt
Das Deutsche Patentamt bietet Informationen über Patente, Gebrauchsmuster, Marken und Geschmacksmuster im Internet an.
Inhalt:

  • Adressen und Kontaktstellen sowie allgemeine Informationen über das Deutsche Patentamt
  • Informationen zu Anmeldung, Prüfung und Erteilung einzelner Schutzrechte sowie deren Bedeutung im Technologietransfer
  • weiterführende Darstellungen zu den Schutzrechten und zu Recherchemöglichkeiten beim Deutschen Patentamt
  • Veröffentlichungen sowie Merkblätter und Formulare.
 

zum Seitenanfang


BMBF-Logo
BMBF-Patentserver
Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie bietet relevante Informationen für das deutsche Patentwesen an. Dazu gehören Informationen zum Stand des Erfindungswesens in Deutschland im internationalen Vergleich sowie Anregungen zur Verbesserung der Patentaktivitäten an deutschen Hochschulen.
 

zum Seitenanfang


Signo-Logo

Signo
Signo ist ein Projekt des BMBF zur Innovationsstimulierung der deutschen Wirtschaft durch wissenschaftlich-technische Information.
Ziele des Projektes sind:

  • Steigerung der Nutzung von Patentinformationen, so dass bestehende Ideenressourcen stärker als bisher zur Umsetzung neuer Produkte eingesetzt werden.
  • Schaffung eines erfinder- und innovationsfreundlicheren Klimas in der Bundesrepublik Deutschland zur Verstärkung der Innovationstätigkeit als wesentliche Grundlage für die Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen.

Neben der Projektbeschreibung sind auf der Homepage wichtige Termine von Veranstaltungen der Signo-Partner sowie Informationen zu Fördermöglichkeiten zu finden.

 

zum Seitenanfang


Technologiestiftung-Logo

Technologiestiftung Innovationsagentur Berlin (TSB) GmbH
Die TSB ist die zentrale Innovations- und Technologieberatungseinrichtung der Berliner Wirt-schaft. Ihre Zielgruppe sind Kleine und Mittelständige Unternehmen (KMU) sowie Existenzgründer. Für diese Zielgruppe bietet die Agentur Unterstützung an durch:

  • Innovations- und Technologieberatung; Technologietransfer
  • Förderung gewerblicher Schutzrechtsarbeit (KMU-Patentaktion)
  • Patentrecherche und Datenbankschulungen (Informationsservice)
  • Vermarktung von Schutzrechten, Innovationsverwertung
  • Innovationstraining, Innovationsmanagement
  • Erfinderclubs; Innovationswerkstätten, Erfinderforen
 

zum Seitenanfang


Europäisches Patentamt-Logo
Europäisches Patentamt (EPA)
Die Homepage des Europäischen Patentamtes (EPA) bietet eine Vielzahl von Informationen rund um das Patent. Dazu gehören Anmeldeformalitäten, Recherchemöglichkeiten, aktuelle Änderungen des Patentrechts usw..
 

zum Seitenanfang


piz_Logo Patentinformationen
Wissenswertes über Patente, Gebrauchsmuster, Marken und Geschmacksmuster zusammengestellt von den deutschen Patentinformationszentren.
 

zum Seitenanfang


 

Datenbanken (kostenlos)
Anmerkung: Eine in diesen Datenbanken durchgeführte Recherche kann eine professionelle Recherche nicht ersetzen. Die dabei gewonnenen Informationen sind nicht erschöpfend; dieser Service kann daher nicht als komplette, offizielle Quelle von Patentinformationsauskünften angesehen werden. Derartige Recherchen sind jedoch gut geeignet, Fragen wie die folgenden zu beantworten:

  • Womit beschäftigt sich die Konkurrenz?
  • Wer ist der Inhaber eines Patents?
  • Was gibt es Neues in meinem technologischen Bereich?
   
  DEPATISnet
DEPATISnet ist ein Patentinformationssystem des Deutschen Patent- und Markenamtes (DPMA) im Internet und ermöglicht die Durchführung von Online-Recherchen zu Patentveröffentlichungen aus aller Welt, die sich im Datenbestand des amtsinternen deutschen Patentinformationssystems DEPATIS befinden.
   
  esp@cenet
Mit Hilfe der vom EPA, der Europäischen Patentorganisation und der Europäischen Kommission initiierten Datenbank esp@cenet kann bspw. in über 30 Millionen Patenten weltweit frei recherchiert werden.
 

zum Seitenanfang