Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Stabsstelle Career Center & Wissenschaftliche Weiterbildung

INTEGRA Workshops


 

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) fördert das Programm „Integration von Flüchtlingen ins Fachstudium (Integra)“. Im Rahmen dieses Programms werden an der Humboldt-Universität zu Berlin Workshops angeboten, welche die Möglichkeit eröffnen, sich parallel zur universitären Ausbildung optimal auf den geplanten Berufseinstieg und die Anforderungen des Arbeitsmarktes vorzubereiten. Wir garantieren Ihnen professionelle Veranstaltungen, einen wertschätzenden Austausch und einen individuellen Mehrwert für Ihre Karriereplanung.


 

Voraussetzung für die Teilnahme:

  • ausreichende Deutschkenntnisse (ab Niveau B2)

  • Studierendenstatus an einer Universität oder Fachhochschule

  • Geflüchtetenstatus (internationale Studierende ohne Geflüchtetenstatus können gern teilnehmen, sofern Plätze freibleiben)

  • Stabile Internetverbindung, da die Workshops teilweise online stattfinden werden.

 


 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren INTEGRA Workshops!

 

1. Aller Anfang ist schwer - Tipps für zukünftige Angestellte und Selbständige

In diesem Workshop wollen wir mit Ihnen die Einstiegswege ins Berufsleben besprechen und die Strukturen des deutschen Steuer- und Sozialversicherungssystems in seinen Grundzügen betrachten. Im ersten Teil liegt der Schwerpunkt auf dem Einstellungsprozess, den Vertragsverhandlungen sowie auf den Rechten und Pflichten von Arbeitnehmer:innen. Anschließend richten wir das Augenmerk auf die steuer- und abgabenrechtliche Lage sowie auf den Einstieg in die Selbständigkeit. Im letzteren Teil zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Unternehmen gründen, was dabei  Ihre Rechte und Pflichten sind und wie Sie Ihr Unternehmen 'zum Laufen bringen’. Wir achten im gesamten Workshop darauf, dass die Themen möglichst einfach, anschaulich und im gemeinsamen Diskurs vermittelt werden. 

Termine: 16./17. März 2022, 10-15 Uhr, zweitägiger Kurs, in Abhängigkeit vom Pandemiegeschehen Präsenzveranstaltung oder digitales Angebot

 

2. Selbstpräsentation

In diesem Workshop lernen Sie, sich selbstbewusst zu präsentieren. Hierzu erfahren Sie mehr über den Wirkungsmechanismus und das Zusammenspiel von Körpersprache, Haltung, Mimik, Gestik und der Kraft der eigenen Stimme in der zwischenmenschlichen Kommunikation. Weiterhin trainieren wir anspruchsvolle Gesprächssituationen, wie z.B. Vorstellungsgespräche und Gehaltsverhandlungen, in denen wir Sie auf Ihre zukünftigen Gesprächs- und Verhandlungssituationen individuell vorbereiten.
Termine: 07./08. Juni 2022, 10-15 Uhr, zweitägiger Kurs, Präsenzveranstaltung

 

3. Arbeitsmarkt Deutschland

In diesem Workshop wollen wir gemeinsam herausfinden, wie Sie sich auf dem Berliner Arbeitsmarkt orientieren können und welche konkreten Praktikums- oder Einstiegsmöglichkeiten Sie wählen können. Ausgehend von Ihren Interessen und Leidenschaften hilft Ihnen dieser Workshop, eine Übersicht über Berlin und seine Unternehmen zu bekommen. Gemeinsam werden wir nötige Grundbegriffe definieren und Ihnen einen Überblick über den Berliner Arbeitsmarkt sowie das Arbeiten in Deutschland geben. Zusätzlich werden Einzelgespräche angeboten, um Sie bei Ihrer weiteren Planung zu unterstützen.
Termin: 14. Juni 2022, 10-15 Uhr, digitales Angebot


4. Berufsorientierung

In diesen Workshop wollen wir gemeinsam herausfinden, welche Fähigkeiten und Stärken Sie haben und wie Sie diese für Ihren Berufseinstieg und den weitern Berufsweg nutzen können. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch aussehen kann. Ziel des Workshop ist es, ein gutes Gefühl für den eigenen Wert am Arbeitsmarkt zu bekommen und Strategien zu kennen, wie Sie sich im Bewerbungsgespräch optimal verhalten können.
Termine: 20./21. September 2022, 10-15 Uhr, zweitägiger Kurs, digitales Angebot

 

5. Karriere in der Wissenschaft / PhD workshop - in English!

Coming to the end of your M.A. degree the question whether to pursue a PhD might become increasingly important. Yet, what exactly does this mean to write a PhD in the German higher education system? In this workshop, you’ll gain an overview of the different paths to a PhD in this system, the different types as well as typical ways to fund your PhD. In the latter part, the workshop will focus on application procedures for PhD-positions.
Date: provided on request

 

Neues Angebot für studierende Frauen -  Kompetenzstärkung für einen selbstbewussten Berufseinstieg

Interessierte Frauen können sich für die gesamte Workshopreihe oder auch nur für einzelne Workshops anmelden.


Workshop A    Berufseinstieg - Selbstbewusstes Auftreten

Ziel: Selbstbewusstes Auftreten für einen gelungenen Berufseinstieg und sich als Frau bewusst und selbstbewusst positionieren.

Inhalte:

  • Steigerung der Selbstwahrnehmung und des Selbstwertgefühls mit Fokus auf vorhandene Ressourcen
  • Stärken- und Schwächenanalyse
  • Intensive Beschäftigung mit Werten
  • Austausch in der Gruppe  mit gleichgesinnten Frauen

Termin: 10. März 2022, 10-15 Uhr, digitales Angebot

 

Workshop B    Selbstvermarktung - Lebenslauf

Ziel: Erstellung eines individuellen Lebenslaufes für die Bewerbungsunterlagen.

Inhalte:

  • Erstellung eines Kurzprofils
  • Identifizierung von eigenen Stärken und Fähigkeiten
  • Wie fülle ich "Lücken" im Lebenslauf?
  • individuell erarbeiteter und professionell überarbeiteter Lebenslauf, angepasst an das jeweilige Berufsbild

Termin: 15. März 2022, 10-15 Uhr, digitales Angebot

 

Workshop C    Selbstmotivation und Zielsetzung

Ziel: Steigerung der Eigenmotivation und Festlegung konkreter kurz-, mittel- und langfristiger Ziele.

Inhalte:

  • Identifizierung von Faktoren der Motivation
  • Selbstreflexion der persönlichen Selbstmotivation
  • Entwicklung von Erfolgszielen
  • "Der Weg zum Ziel"

Termin: 22. März 2022, 10-15 Uhr, digitales Angebot

 

Workshop D    Elevator Pitch

Ziel: Berufliche Selbstpräsentation in einer Minute auf den Punkt gebracht und Mitnahme einer starken Antwort auf die Frage "Was machst Du ?".

Inhalte:

  • Vorstellung Elevator Pitch als Präsentationsformat
  • Beantwortung der Frage, was einen gelungenen Elevator Pitch ausmacht?
  • Entwicklung eines persönlichen Elevator Pitch Schritt für Schritt, wobei eigene Botschaften, Ideen und Meinungen zusammengefasst und auf das Wesentliche reduziert werden.

Termin: 05. April 2022, 10-15 Uhr, digitales Angebot

 


Anmeldung: Bitte melden Sie sich bei Interesse für einen oder auch mehrere Workshops per E-Mail an folgende Adresse: koordination.integra@hu-berlin.de.

 

 

 


Weitere Angebote