Stabsstelle Career Center & Wissenschaftliche Weiterbildung

Humboldt-Universität zu Berlin | Stabsstelle Career Center & Wissenschaftliche Weiterbildung | Career Center | ÜWP-Module & Veranstaltungen | Archiv | Sommersemester | Sommersemester 2022 | Für Bachelorstudierende | Kommunikation kompakt - Gesprächs- und Verhandlungsführung und Sprechen im öffentlichen (virtuellen) Raum

Kommunikation kompakt - Gesprächs- und Verhandlungsführung und Sprechen im öffentlichen (virtuellen) Raum

Referentin: Bärbel Jogschies
Leistungspunkte: 5

 

Der Kurs verfolgt folgende Lernziele:

  • Erwerb von Kenntnissen über körpersprachliche Grundlagen für gelingende Kommunikation, Gesprächsanalyse und -techniken
  • Zielbewusste Gesprächsführung in verschiedenen Anwendungssituationen
  • Nutzung der individuellen Ressourcen im Dialog
  • Angstfreies, selbstbewusstes Auftreten im öffentlichen bzw. virtuellen Raum
  • Bewusster und flexibler Umgang mit den Inhalten und Gestaltungsmitteln
  • Grundkenntnisse über Wirkung von Auftritt, Sprache, Stimme
  • Sinnvoller und effektiver Einsatz von Präsentationen

 

Ablauf und Inhalte:

  • Körpersprache - Nonverbale Kommunikation Ausgehend von den Grundbedingungen für gelingende Kommunikation nach Carl Rogers Empathie, Akzeptanz, Kongruenz analysieren wir Wirkungen von Blickkontakt, Mimik, Auftritt, Positionen im Raum.
  • Lie to me - Authentizität und Glaubwürdigkeit Bei beruflicher Kommunikation wird eine professionelle Distanz zum Privaten erwartet. Im Vorteil ist, wer gute Miene zum bösen Spiel machen kann und hinter die Fassaden des Gegenüber sehen kann.
  • Man kann nicht nicht kommunizieren - Gesprächsanalyse nach Watzlawick, Berne, Cohn, Schultz von Thun, u.a.
  • Wir müssen reden - Training verschiedenen Gesprächssituationen mit entsprechenden Techniken: Smalltalk, Beratungsgespräche mit aktivem Zuhören, Debatten in kontrolliertem Dialog, Konfliktgespräche etc.
  • Kreativität kennt Regeln - Brainstorming, Humor als Stresslöser, Elevatorpitch
  • Der erste Eindruck - Bewerben Simulation von Bewerbungs- und Personalgesprächen, Training von angemessener Selbstdarstellung
  • Die 4 Seiten eines Auftritts - Analyse von Vortragssituationen, Bedürfnisse und Wirkungen, Kriterien für Feedbacks
  • Körper-Stimm-Training  Ein guter Stimmsitz sorgt für natürliche Autorität und Durchsetzungs-vermögen. Saubere Artikulation sorgt nicht nur für  Verständlichkeit sondern ist auch mit Intelligenz und sozialer Stellung konnotiert.
  • Lebendige, interaktive Präsentationen - Die Wahl der Gestaltungsmittel zur Visualisierung und der methodisch-didaktische Aufbau eines Vortrags zur Aktivierung des Publikums
  • Weg mit dem Lampenfieber - Auftrittsübungen Was verschafft mir Selbstbewusstsein und Sicherheit beim öffentlichen Auftritt? Wie visualisiere ich meine Inhalte? Wie lenke ich mein Publikum? Wie erzähle ich gute Geschichten? Wie gehe ich mit schwierigem Publikum um?
  • Vorträge und öffentliche Debatte zum Thema Training der Vorträge unter unterschiedlichen räumlichen und technischen Bedingungen, Nachfragen und Feedback des Publikums

 

Voraussetzungen für den Erwerb von Leistungspunkten: regelmäßige und aktive Teilnahme sowie das Erledigen der Aufgaben.

 

Studierende des Studienganges Rechtswissenschaft: Bitte informieren Sie sich ab sofort über die für das Modul BZQ I für die juristische Ausbildung anerkannten Kurse des Career Centers ausschließlich über folgende Website: https://www.rewi.hu-berlin.de/de/sp/2015/anerkennungen/sq
 

 

Modul 9707
Termin: 28./29./30.11., 12./13./14.12.2022
Zeit:

09:00 s.t. - 16:00 Uhr

Ort: Dorotheenstr. 24, Raum 3.025
hier anmelden
Modul 9723
Termin: 13./14./15./20./21./22.03.2023
Zeit:

10:00 s.t. - 17:00 Uhr

Ort: Dorotheenstr. 24, 10117 Berlin, Raum 3.025
hier anmelden