Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

Informationen von unseren Webseitenwerbepartnern

Auf diesen Seiten veröffentlicht die Humboldt-Universität zu Berlin (HU) Informationen von externen Partnern. Es handelt sich dabei um keine Empfehlungen der Humboldt-Universität zu Berlin. Die HU übernimmt des Weiteren keine Verantwortung oder Haftung für unlautere Angebote.

Nutze die Zeit zwischen dem Bachelor- und Master-Studium für ein Gap Year!

Du hast deinen Bachelor-Abschluss bald in der Tasche und möchtest danach noch nicht direkt ein Master-Studium beginnen? Aber wenn du eine Auszeit einlegst, sollte sie sinnvoll genutzt werden und ein Blick über den Tellerrand könnte auch nicht schaden? ESL – Sprachreisen zeigt dir, in wieweit ein Auslandsaufenthalt dein Leben bereichert und welche Möglichkeiten du hast. 

Kassensysteme bieten Mehrwert und vereinfachen die Arbeit im Handel

Wenn Sie die Menschen im Zug oder unterwegs beobachten, dann wird Ihnen sofort klar: Der Einzelhandel arbeitet mit vielen Sonderangeboten, die eine Art sanfte Form der dynamischen Preisfindung darstellen.

Baufinanzierung schon während des Studiums

Manche Studenten können es gar nicht abwarten in die eigenen vier Wände zu ziehen. Gerade jetzt, wo die Kreditzinsen auf einem historischen Niedrigstand sind, scheint die Baufinanzierung verlockend. Doch gerade Studenten kommen nicht so einfach an einen Kredit. Außerdem sollte das Vorhaben gründlich überlegt sein.

Finanzierung des eigenen Studiums - welche Möglichkeiten bieten sich?

Deutschland erlebt seit Mitte der 2000er einen regelrechten Boom der Studentenzahlen – mittlerweile sind über 2,5 Millionen junge Menschen an deutschen Hochschulen eingeschrieben. Überall wird deshalb auch Wohnraum knapp, gerade in den beliebten Universitätsstädten und Großstädten. Dies stellt die Finanzierung des Studiums vor neue Herausforderungen, denn Anspruch auf BAföG hat längst nicht jeder.

Die richtige Wasserversorgung: Wasser, Gesundheit und Umwelt

Wasser ist mit Recht eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel. Eine tägliche Zufuhr von mindestens zwei Litern frischem Trinkwasser wird für Erwachsene empfohlen. Denn ohne eine ausreichende Hydratisierung des Körpers kann dieser nicht richtig funktionieren.

Im Alltag effektiv Geld sparen: so funktioniert's!

Die meisten Studenten sind knapp bei Kasse. Zuschüsse aus dem Elternhaus, das Bafög oder Honorare von Studentenjobs sind zumeist nur ausreichend, um alle wichtigen Kosten des Alltags abzudecken. Doch was tun, wenn in der Monatskasse schon regelmäßig vor Monatsende Ebbe herrscht?

Fernstudium Erfahrungen

Bereits seit mehr als 30 Jahren erfreut sich das Fernstudium wachsender Beliebtheit. Das wichtigste Entscheidungskriterium für die Fernstudenten  zu dieser Studier-Methode ist die Flexibilität und Freiheit.

Geld verdienen neben dem Studium: So wird es nicht langweilig!

Immer mehr Studenten an deutschen Unis brauchen immer mehr Wohnraum – der allerdings oft fehlt. Wenn doch etwas gefunden wird, ist es oft teuer. Ohne Nebenjob geht bei der Finanzierung nichts. Doch wer will sich schon als Tellerwäscher verdingen? Wir haben spannendere Studentenjobs gefunden.

Karriere im Marketing – das sind Ihre Möglichkeiten

Vor allem junge Menschen streben in der heutigen Zeit eine Karriere im Marketing an. Umfragen unter Abiturienten bzw. Studenten beweisen immer wieder, wie attraktiv diese Branche geworden ist. Was wie ein vorgefertigter Karriereweg klingt, bietet jedoch viele individuelle Entfaltungsmöglichkeiten.

Online Marketing Services - ein Berufsfeld mit Zukunft

Unternehmen kommen heute ohne einen Online Marketing Spezialisten nicht mehr aus. Social Media, Adwords Anzeigen oder die Vermarktung der Website erfordern Know how. Vor allem für Marketing-Studenten eignet sich dieses Berufsfeld hervorragend.

Interkulturelles Training in den USA

Obwohl die Welt in Zeiten von Internet und Globalisierung enger wird, bleiben Unterschiede zwischen bestimmten kulturellen Praktiken doch bestehen. Die Unterschiede gibt es, aber man kann sich auf diese vorbereiten und auch lernen, wie man ganz einfach damit umgeht.

Attraktiver Berufseinstieg: Das SMI Management Development Programm des SMI Swiss Management Institute

Das SMI Swiss Management Institut bietet für Berufseinsteiger und Young Professionals eine attraktive Karrierechance mit einem Management Programm für High Potentials an. Das MDP Management Development Programm ist ein praxisorientiertes Programm, wo die Teilnehmer an Projekten der Partnerfirmen arbeiten, um Führungsaufgaben zu erlernen.

Die Höhle der Löwen - Eine TV-Sendung verhilft Studenten zum Erfolg

Die erfolgreiche TV-Sendung "Die Höhle der Löwen" ist nicht nur bei Studenten sehr beliebt. Hier können Gründerideen vor einer namenhaften Jury vorgestellt werden. Auch als Kandidaten in der Show schlagen sich die Studenten gut. Wir fragen bei einigen Jung-Gründern nach, was aus ihren Ideen geworden ist.

Studieren in den USA - unbegrenzte Möglichkeiten

Für viele junge Menschen ist ein Auslandssemester oder gar ein komplettes Studium im Ausland ein Traum. Die Vereinigten Staaten von Amerika gelten hierbei als sehr beliebtes Ziel. Jährlich nehmen mehr als eine halbe Million Studierende aus aller Welt diese Möglichkeit wahr. Die USA gelten damit als eines der beliebtesten Länder für ausländische Studenten. Das ist nicht überraschend, da allein durch die Größe des Landes eine Vielzahl an Optionen verfügbar sind.

Alternativen zu Kopieren und Kaffeekochen: Erfahrung sammeln, Unternehmen kennenlernen und Geld verdienen mit Zeitarbeit

Die meisten Arbeitnehmer sind mit ihrem Job unzufrieden und beschweren sich über zu viel oder zu wenig Verantwortung, mangelnde Abwechslung und die stupide Ausrichtung ihrer Tätigkeit. Dabei kann ein Perspektiv- und Jobwechsel ganz neue Chancen bringen und die eigenen Erfahrungen stärken, die Fähigkeiten steigern und neue Möglichkeiten kennenlernen lassen. Mit Zeitarbeit lässt sich nicht nur gutes Geld verdienen, sondern auch verschiedene Unternehmen kennenlernen und durch unterschiedliche Tätigkeiten herausfinden, welcher Beruf wirkliche Berufung ist und Freude bereitet. 
 

Die Wichtigkeit der Drucker für Studenten

Sicherlich können sich Studenten für Ausdrucke in den zahlreichen Copyshops berufen und müssen keinen eigenen Drucker besitzen. Allerdings ist der Fokus auf einen Dienstleister immer mit der Orientierung an Öffnungszeiten verbunden und schließt die Flexibilität aus. Wer sich für einen eigenen Drucker entscheidet, kann wichtige Dokumente rund um die Uhr drucken und dabei viel Geld und Zeit sparen.

Aus dem Studium in die Arbeitslosigkeit?

Der aktuelle Arbeitsmarkt ist in zahlreichen Branchen stark umkämpft. Dabei finden sich qualifizierte Studienabgänger oft mit der Tatsache konfrontiert, dass sie nicht auf die spezifischen Anforderungen der Wunschbranche vorbereitet sind. Wer sich in dieser Situation nicht mit einem Job-Angebot der zweiten Wahl oder gar dem Gang zum Arbeitsamt  zufriedengeben möchte, der kann die vielen Vorteile einer Weiterbildung nutzen.

Die Bewerbung - das verhasste, aber notwendige Übel

Egal ob vor, während oder nach dem Studium – Bewerbungen zu schreiben, rangiert für die meisten Menschen auf der Beliebtheitsskala in etwa auf gleicher Höhe wie ein Zahnarztbesuch. Eines haben beide allerdings gemeinsam: Ohne geht es auf Dauer nicht. Damit Bewerber sich nicht alle Jahre wieder in die Materie einarbeiten müssen, helfen Portale wie bewerbung.net mit schnellen Antworten auf alle noch so detaillierten Bewerberfragen.

Leckere Alternative zur bitteren Pille: Manuka-Honig lindert viele Beschwerden

Heilmittel aus der Natur gibt es viele. Aber ein Produkt hat vielen anderen Mitteln etwas voraus: Es schmeckt gut und hilft bei zahlreichen Beschwerden. Sogar antibakteriell kann Manuka-Honig aus Neuseeland eingesetzt werden. Was kann der kleine Alleskönner noch? Wir sagen es Ihnen.

Berliner Studenten-Lifestyle sparsam erleben: Gutschein-Aktionen, Studentenrabatte (und viele weitere Tipps)

Studierende in Berlin leben in einer angesagten und modernen Stadt, die in Sachen Bildung und allem was dazugehört Vieles zu bieten hat. Allerdings ist natürlich auch nicht immer alles eitel Wonne, die Teuerungsrate schlägt auch hier zu und Wohnen in Berlin ist schon fast so teuer, als beispielsweise in München. Vor allem klassische Studentenwohnungen werden immer hochpreisiger und Studis in Berlin sind daher nicht selten auf einen sparsamen Lebensstil angewiesen.

Praktische Möbel für die Studentenwohnung

Die räumlichen Verhältnisse sind für die meisten Studenten arg eingeschränkt und auch das zur Einrichtung vorhandene finanzielle Budget fällt oft relativ knapp aus. Es lohnt sich daher, Möbel für die Studentenwohnung zu wählen, die sich multifunktional nutzen lassen. Wir stellen verschiedene Lösungen für eine kostengünstige und flexibel verwendbare Möblierung vor.

Die richtige Beleuchtung für die Studentenwohnung

Die weißen Wände sind einfach zu langweilig? Bevor jedoch mehrere Eimer der Lieblingsfarbe gekauft werden, sollte sich der Bewohner der Studentenwohnung aber die Frage stellen, wie die Wirkung sein wird. Intensive Töne können kleine Räume erschlagen - so auch massive oder sehr dunkle Möbel.

Das Web von morgen – KI im Web

Siri, Cortana und Co zeigen es: Eine neue Entwicklung hat Einzug ins World Wide Web gehalten. Vorbei die Zeiten, in denen nur exakte Eingaben zu sinnvollen Rückmeldungen führten, vorbei der Krampf mit undynamischen Suchmaschinen. Der wichtigste Prozess im Internet ist derzeit definitiv die zunehmende Implementierung von Künstlicher Intelligenz.

Bußgeldkatalog: Was tun, wenn es blitzt?

Erscheint ein helles Blitzen auf der Straße, ist es oftmals schon zu spät. Das System der Verkehrsüberwachung hat zugeschnappt. Vermutlich wird in den nächsten Tagen und Wochen ein Bußgeldbescheid im Briefkasten liegen. Dabei sind viele Geschwindigkeitsmessungen sogar fehlerhaft. Wie sollte man sich als Fahrzeughalter richtig verhalten?

Mit gutem Gewissen arbeiten: Vier Green Jobs für Studenten

Umweltschutz ist immer mehr Menschen wichtig. Einige Studenten wollen nach dem Abschluss ihr Leben dem Umweltschutz widmen. Nachfolgend stellen wir einige Greenjobs vor, die unsere Welt verändern können.

Auslandssemester: Währungsschwankungen beachten

Entscheidet man sich für ein Auslandssemester, so muss der Studierende einerseits ein Girokonto besitzen und andererseits auch auf Währungsschwankungen achten. Vor allem dann, wenn noch im Heimatland das Geld gewechselt wird, ist es ratsam, wenn die Wechselkurse berücksichtigt werden. Doch auch dann, wenn das Geld wieder in die Landeswährung des Heimatlandes getauscht wird, sind etwaige Währungsschwankungen zu berücksichtigen.

Tipps zum Lebenslauf: Überzeugende Dokumente erstellen!

Der Lebenslauf spielt beim Bewerben eine zentrale Rolle. Er soll über den persönlichen Werdegang informieren und muss möglichst übersichtlich gestaltet sein. Eine leserliche Struktur ist elementar, gleichermaßen wie der tabellarische Aufbau, ein ansprechendes Design und die kluge Auswahl der integrierten Informationen. Dieser Ratgeber macht auf wesentliche Pflichtangaben, typische Fehler und den Umgang mit Lücken im Lebenslauf aufmerksam.

Ehrenamt während des Studiums? So perfektionieren Sie Ihre Soft Skills

Für viele undenkbar: Während des Studiums, des Nebenjobs und des Privatlebens auch noch ein Ehrenamt? „Niemals“, sagen die einen. „Na klar“, sagen andere. Diese sind es, die wohl erkannt haben, dass ein Ehrenamt – neben der guten Sache, die man damit unterstützt – auch im Lebenslauf durchaus interessant sein kann.

Wie Eltern das Studium finanzieren?

Mit dem Studium und der Ausbildung sind hohe Kosten verbunden. Kommt mitten im Studium noch ein Kind dazu, schwindet das finanzielle Budget. Doch wie finanzieren junge Eltern Babyartikel, Babybetreuung, Erstausstattung, Studium und Lebenskosten? Welche Möglichkeiten stehen wiederum den Eltern zur Verfügung, ihren Kindern das Studium zu ermöglichen?

Studentenleben in Berlin:
Die besten Styling-Tipps für die Studi-Party

Motto-Partys sind Fluch und Segen gleichermaßen. Einerseits zwängen diese unter einem bestimmten Thema organisierten Veranstaltungen die Party-Gemeinde in ein festes Korsett, andererseits ersparen sie den Studis auch die Frage nach dem perfekten Styling, denn: Für eine 80er-Jahre-Party müssen 80er-Jahre-Klamotten zum Makeup dieser Zeit getragen werden. Zur Halloween-Party darf es indes schauriger gekleidet und geschminkt zugehen. Was aber, wenn nichts vorgegeben wird? Dieser Beitrag hält die besten Styling-Tipps für die Studi-Party bereit.

Baufinanzierung für Studenten: Diese Wege führen zum Eigenheim

Im Eigenheim leben oder ein Leben lang Miete zahlen? Vor die Wahl gestellt, würden sich die meisten natürlich für das eigene Haus oder die eigene Wohnung entscheiden. Viele Menschen wie z.B. die Studenten wohnen trotzdem zur Miete weiter. Zu komplex scheint es, den Bau oder Kauf einer Immobilie zu finanzieren. Dabei ist eine Baufinanzierung gar nicht so kompliziert und auch als Student ist eine Baufinanzierung möglich, denn schon für Studenten kann es sich lohnen zu kaufen anstatt zu mieten.

Auch Studenten können billig und gesund essen

Für Studenten stellt sich oft eine zentrale Frage als großes Dilemma heraus. Was soll heute gegessen werden? Das Geld ist oft knapp bemessen und obwohl das Wissen um die gesunde Ernährungsweise vorhanden ist, kann es nicht umgesetzt werden. Der Gang zum Discounter ist manchmal eine zwingende Handlung um überhaupt noch etwas Essbares auf den Tisch zu bringen. Das muss aber nicht sein. Sicherlich, wenn gesund gegessen werden soll, wird ein bisschen mehr Geld ausgegeben. Aber es muss nicht viel mehr sein und lässt sich auch von Menschen mit kleineren Geldbeuteln noch erledigen.

Berliner Messen und ihre bunten Werbeträger

Eine repräsentative Umfrage brachte es an den Tag: Berlin ist für eine Mehrheit der Deutschen die wichtigste Messestadt. Nach der Erhebung unter 1000 Befragten befanden bereits vor rund zehn Jahren 51 Prozent der Befragten, dass Berlin eine bedeutende Messestadt sei, noch vor Hannover (47 Prozent), Leipzig (45 Prozent) und Frankfurt am Main (41 Prozent).