Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Presseportal

Humboldt-Universität zu Berlin | Presseportal | Pandemiebetrieb an der HU | Mit möglichst viel Präsenz in das Wintersemester

Mit möglichst viel Präsenz in das Wintersemester

Das Wintersemester 2021/2022 stellt ein Übergangssemester zur Präsenzlehre dar. Eine Vielzahl von Präsenzlehrveranstaltungen ist geplant. Es finden außerdem digitale Lehrveranstaltungen und Blended-Learning-Formate statt. Die aktuellen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen müssen bei Präsenzveranstaltungen unbedingt beachtet werden. 

Die Gebäude der Humboldt-Universität sind ab dem 1. Oktober wieder regulär geöffnet und ohne gesonderte Genehmigung zu betreten, um Forschung, Lehre, Studium, oder Tätigkeiten der akademischen Selbstverwaltung nachzugehen. 

Besondere Regeln gelten für Lehrveranstaltungen und Veranstaltungen:

Masken & Abstandshaltung

  • Es gilt weiterhin Maskenpflicht auf allen Verkehrsflächen, ebenso wie in den Veranstaltungen. Ausnahmen gelten - wie bisher - für sportpraktische Lehrveranstaltungen, die auf Grundlage separater Hygienekonzepte durchgeführt werden. 
  • In geschlossenen Räumen ist ein Sicherheitsabstand zu anderen Personen von mindestens 1,5 Meter zu wahren.
  • Bei Veranstaltungen, die den Mindestabstand unterlaufen, ist das Tragen von FFP2-Masken verpflichtend. Hiervon ausgenommen sind Lehrende. Für sie ist das Tragen einer einfachen medizinischen Maske ausreichend, so lange der Abstand zum Auditorium 1,5 Meter oder mehr beträgt.

Zutritt & Anwesenheitsdokumentation

  • Es gilt das 3G-Prinzip. Zutrittsvoraussetzung ist demnach ein Impf-, ein Genesenennachweis oder der Nachweis eines negativen Testergebnisses, der nicht älter als 48 Stunden sein darf.
  • Kontrollen der Nachweise erfolgen stichprobenartig durch das Wach- und Sicherheitspersonal. Ebenso sind Lehrpersonen berechtigt, diese Nachweise zu prüfen.

Schon geimpft? Mobiles Impfteam besucht den Campus Mitte der HU

Möglichst viele Studierende sollen sicher an Präsenzveranstaltungen im kommenden Wintersemester gemäß den geltenden behördlichen Bestimmungen teilnehmen können.Deshalb gibt es zu Beginn des Wintersemesters zahlreiche Impf-Angebote auf den Campi der Berliner Hochschulen – vor allem auch für Erstsemester.

Am 11. und 15. Oktober kommt ein Impfbus an die Campi Mitte und Adlershof und bietet Studierenden und Mitarbeitenden die Möglichkeit, eine Erst- oder Zweitimpfung zum Schutz gegen COVID-19 zu erhalten. Eine Terminbuchung vorab ist nicht notwendig. 

Impfbus an der Humboldt-Universität zu Berlin  

Impftermine an der Humboldt-Universität:

  • 11. Oktober: Campus Mitte (vor dem Grimm-Zentrum), 9 bis 15 Uhr
  • 15. Oktober: Campus Mitte (vor dem Grimm-Zentrum) und Campus Adlershof (genauer Standort wird noch bekanntgegeben), 9 bis 15 Uhr

Details und weitere Hinweise zu den mobilen Impfteams 

Bitte entnehmen Sie weitere Informationen dem Leitfaden zur Durchführung von Präsenzveranstaltungen (PDF).