Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Presseportal

22 Schulen sind Partnerinnen der HU

Aufbruch mit der School of Education

Für die universitäre Ausbildung angehender Lehrerinnen und Lehrer ist eine enge Kooperation mit der Schulpraxis elementar. Am 17. September verlieh die HU 22 Berliner Schulen den Titel „Partnerschule 2013-2016“. Kern der Partnerschaft ist die Ausbildung der Studierenden in den Praxisphasen des Lehramtsstudiums: die Vorbereitung an der Universität und die Unterstützung der Unterrichtsversuche an den Schulen. Das Partnerschulprogramm wurde 2010 initiiert, um besonders enge und langfristige Kooperationen mit Schulen in der praxisbezogenen Ausbildung Lehramtsstudierender und in wissenschaftsbezogenen Projekten zu würdigen.

Studierende realisieren in den praktischen Phasen ihres universitären Studiums Unterrichts- und Lernforschungsprojekte, mit denen sie ihre eigenen Kompetenzen weiterentwickeln und Impulse in die Schulen tragen.

Die Mentoren an den Schulen begleiten die Studierenden dabei. Die HU unterstützt ihre Partnerschulen durch einen fachbezogenen Austausch mit den Kollegien. Sie bietet Informationen zu Studium und Studienwahl, macht Angebote zum Übergang Schule - Universität sowie zur fachbezogenen Förderung von Schülern: In den Schülergesellschaften der HU schnuppern Uniluft in Vorlesungen oder Laboren.

HU