Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Presseportal

Sharon Macdonald im Video-Interview

"Was sollen Museen für die Zukunft behalten?"

Sharon Macdonald ist Anthropologin und erforscht gerne Museen. Eine ihrer Fragen im Zeiten von Massenproduktion und -konsum ist, wohin mit all dem Zeug? Im Video erzählt sie, wie sie einen Entrümpler mit Museologen zusammenbrachte und in welchem Museum sie schon mal fast die Nacht verbringen musste.

Das Interview führte Dr. Anne Tilkorn.

Sharon Macdonald kam als Alexander von Humboldt-Professorin vor drei Jahren nach Berlin. Sie ist Direktorin des von ihr gegründeten Centre for Anthropological Research on Museums and Heritage (CARMAH). Ihre Professur für Social Anthropology hat den Schwerpunkt "Museums and Heritage Studies". Sie leitet außerdem das Forschungsprojekt Making Differences. Transforming Museums and Heritage in the 21st Century and the Contentious Collections Work Package of the Horizon 2020 TRACES (Transmitting Contentious Cultural Heritage with the Arts) Projekt, sowie das Projekt Heritage Futures, das an der University of York angesiedelt ist.

Weitere Informationen

Webseite CarmaH

Webseite Making Differences. Transforming Museums and Heritage in the 21st Century

Webseite TRACES

Webseite Heritage Futures

Kontakt

Prof. Dr. Sharon Macdonald
Institut für Europäische Ethnologie

Tel.: 030 2093-70860
sharon.macdonald@hu-berlin.de

 

Werbung