Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Presseportal

Prof. Dr. Bernd Wolfarth neuer Präsident der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention

Die DGSP ist eine der großen medizinischen Fachgesellschaften mit mehr als 7.500 Mitgliedern

Prof. Dr. med. Bernd Wolfarth ist neuer Präsident der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention e.V. Seit 2014 ist Prof. Dr. Wolfarth Ordinarius für Sportmedizin an der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) sowie Chefarzt der Abteilung Sportmedizin an der Charité - Universitätsmedizin Berlin. Für den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) ist er seit Februar 2010 Leitender Olympiaarzt und betreute die Deutschen Olympiamannschaften bei zwischenzeitlich acht Olympischen Spielen. In der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention begleitete er seit November 2015 das Vizepräsidentenamt für Berufs- und Standesfragen.

Im Rahmen der Delegiertenversammlung der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention e.V. in Frankfurt am Main wurde Wolfarth einstimmig in das Präsidentenamt gewählt. Sein Vorgänger Braumann wurde zum Ehrenpräsidenten ernannt.

Weitere Informationen

Webseite von Prof. Dr. Bernd Wolfarth

Pressemitteilung der DGSP

 

Werbung