Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Presseportal

Preis für gute Lehre 2018

Nominierungen zum Preis für gute Lehre bis zum 31. Januar 2019 möglich!

Studierende, Lehrende sowie Mitarbeitende der Humboldt-Universität zu Beriln können noch bis zum 31. Januar 2019 ihre Nominierungen für den Preis für gute Lehre 2018 einreichen. Der Themenschwerpunkt dieser Ausschreibung ist “Berlin als Lehr- und Lernort”. Nominiert werden können Veranstaltungen aus dem Wintersemester 2017/18, Sommersemester 2018 und dem laufenden Wintersemester 2018/19.

Berlin als Bildungs- und Wissenschaftsstandort, als Hauptstadt und Metropole bietet vielfältige und einzigartige Gelegenheiten und Ressourcen zur Verknüpfung von Lehre und Stadt. Für den Preis für gute Lehre der Humboldt-Universität zu Berlin werden in diesem Jahr Lehrende gesucht, denen es gelingt, die Stadt Berlin als Lehr- und Lernort auf vorbildliche Weise in ihre Lehre zu integrieren.

Nominiert werden können beispielsweise Lehrveranstaltungen, die

  • wissenschaftliche Institutionen (z.B. außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Museen, Sammlungen, Archive),
  • politische Institutionen und zivilgesellschaftliche Akteure (z.B. Bundestag, Stiftungen oder Nicht-Regierungsorganisationen, Bewegungen),
  • kulturelle und religiöse Einrichtungen (z.B. Medienanstalten, Begegnungsstätten, Theater, Konzerthäuser)
  • Bildungseinrichtungen (z.B. Schulen oder Kindertagesstätten) oder
  • Unternehmen (z.B. Start-Ups)
  • öffentliche Räume der Stadt (als Lernort oder Forschungsgegenstand)

in die Lehre einbinden oder Themen mit aktivem Berlin-Bezug zum Gegenstand ihrer Veranstaltung machen.

Nominierung

In einem zweistufigen Verfahren entscheiden die Fakultäten zunächst darüber, welche der Nominierungen sie an die Jury zum Preis für gute Lehre weiterempfehlen wollen. Die Jury wählt dann aus den Weiterempfehlungen (maximal 27) die Preisträgerin oder den Preisträger aus. Alle Finalistinnen und Finalisten werden eingeladen, ihre Veranstaltungen oder Projekte auf dem Tag der Lehre 2019 am 8. April 2019 vorzustellen.

Weitere Informationen

Kontakt

Wolfgang Deicke

Tel.: +49 30 2093-70818
lehrpreis.bologna@hu-berlin.de

 

Werbung