Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Presseportal

HU unter den Top 100 der weltweit angesehensten Universitäten

Im aktuellen Times Higher Education World Reputation Ranking ist die HU in der Gruppe der Plätze 51-60.

Das Hauptgebäude der Humboldt-Universität zu Berlin

Abbildung: Heike Zappe

Die Humboldt-Universität zu Berlin (HU) gehört zum siebten Mal in Folge zu den hundert angesehensten Hochschulen der Welt. Im aktuellen World Reputation Ranking 2017 des Times Higher Education Magazins (THE) erreicht die HU wie im Vorjahr die Gruppe der Plätze 51-60.

In diese Gruppe kam auch die Universität Heidelberg. Die Ludwig-Maximilians-Universität München erreicht als beste deutsche Universität Platz 42. Mit der Freien Universität Berlin (61-70), der Technischen Universität München (61-70) und der RWTH Aachen (91-100) sind insgesamt sechs deutsche Universitäten in den Top 100 vertreten. An der Spitze liegen Harvard University, Massachussetts Institute of Technology und Stanford University.

Die USA kommt im internationalen Vergleich auf Platz eins (42 Hochschulen), gefolgt von Großbritannien (10), dicht gefolgt von Deutschland, China und Japan (je 6). Die renommiertesten europäischen Universitäten sind die University of Cambridge und die University of Oxford (je Platz 4), die beste kontinentaleuropäische Universität bleibt die ETH Zürich (Platz 22).

Ranking basiert auf Umfrage unter erfahrenen Forscherinnen und Forschern

Die strategischen Profilpartner der HU gehören ebenfalls zu den hundert angesehensten Universitäten. Die Princeton University erreicht Platz 7, die National University of Singapore Platz 27 und die Universidade de São Paulo die Gruppe 91-100.

Das World Reputation Ranking ist ein Ableger des jährlichen THE World University Rankings. Es basiert auf einer Umfrage unter erfahrenen Forschern. In diesem Jahr wurden mehr als 10.000 Wissenschaftler aus 137 Ländern zwischen Januar und März 2017 zu Exzellenz in Forschung und Lehre in ihren Disziplinen sowie in Institutionen befragt, die ihnen bekannt sind. Das Ranking ergibt sich laut THE aus der Zahl der Nennungen der einzelnen Universitäten als beste in ihrem Feld.

Weitere Informationen

Kontakt

Humboldt-Universität zu Berlin
Stabsstelle Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 030 2093-2345
pr@hu-berlin.de

Werbung