Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Presseportal

Die HU bietet weiterhin Sprachkurse für Geflüchtete an

Auch zum Wintersemester 2017/18 führt die Humboldt-Universität zu Berlin (HU) Ihre Angebote für Geflüchtete mit Sprachkursen, der Gasthörerschaft und dem Programm HU4Refugees zum Erwerb von Leistungspunkten fort.

Seit dem Wintersemester 2015/16 werden Angebote für Geflüchtete an der HU durch die DAAD-Programmlinien „Integra“ und „Welcome“ gefördert. Bereits über 250 Interessierte haben seitdem die Möglichkeit zur Gasthörerschaft und über 1.000 die offene Sprechstunde genutzt. Außerdem konnten mit Unterstützung der Initiativen „Refugees Welcome an der HU“ in den Sprachkursen und propädeutischen Maßnahmen mehr als 150 Geflüchtete auf ein Studium in Deutschland vorbereitet werden.

Zum Wintersemester 2017/18 setzt die HU ihre Sprachkurse in den Niveaustufen GER B1, GER B2 und GER C 1 fort. Ein schon bestehender Kurs der HU wird ab September 2017 an das gemeinsame Studienkolleg der Humboldt-Universität und Freien Universität (FU) gehen, die Zusammenarbeit mit dem Studienkolleg der Technischen Universität (TU) im Bereich der Technikkurse für Mathematik und Naturwissenschaften wird ausgebaut. Ergänzt werden die sprachlichen Kenntnisse mit Propädeutika durch die Berliner Wissenschaftliche Gesellschaft (BWG) unter den Titel „Welcome to Classes“.

Darin bereiten in der nun fünften Runde Professorinnen und Professoren sowie wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der HU, FU und TU Geflüchtete auf ein Hochschulstudium vor. Jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag finden dafür in den Räumlichkeiten der Juristischen Fakultät der HU von 18:00 bis 20:00 Uhr Kurse statt. Hier werden  den Teilnehmerinnen und Teilnehmern nicht nur Grundlagen in den Bereichen Natur-, Lebens- und Sozialwissenschaften vermitteln, sondern sie trainieren auch  die deutsche Fachsprache und erwerben die ersten Konversationstechniken. Wenige Plätze sind auch noch für das Bewerbungscoaching der BWG vorhanden, das am 15.08. beginnt und bei dem Geflüchtete intensiv auf weiterführende Studien- und Arbeitsmarktangebote vorbereitet werden.

Darüber hinaus können Geflüchtete als Gasthörende Hochschulluft schnuppern und zusätzlich im Programm „HU4Refugees“ bereits Leistungspunkte erwerben, die ihnen im späteren Fachstudium angerechnet werden. Dafür öffnen die Fakultäten der HU ihre Studienfächer und Lehrveranstaltungen.

Angebote im Überblick

1. Offene Sprechstunde (mehrsprachig Arabisch, Deutsch, Englisch): Jeden Dienstag 13:00 bis 16:00 Uhr im Studierenden-Service-Center, Unter den Linden 6, ohne Anmeldung.

2. Sprachkurse

  • Ein Fortsetzungskurs GER C1 am Studienkolleg an der Freien Universität (keine Anmeldung möglich)
  • Drei Sprachkurse GER B1, GER B2 und GER C 1 an der Humboldt-Universität zu Berlin. Beratung in den offenen Sprechstunden; Anmeldung, Zeugnisvorprüfung und Spracheinstufung vom 31.07. bis zum 06.08.2017 ausschließlich per E-Mail unter refugees.welcome@hu-berlin.de
  • Möglichkeit zur Teilnahme an T-Kursen auf dem Niveau GER B1 und GER C1 mit vorheriger Spracheinstufung und Mathematiktest; Anmeldung, Zeugnisvorprüfung und Spracheinstufung vom 31.07. bis zum 06.08.2017 ausschließlich per E-Mail unter refugees.welcome@hu-berlin.de

3. Propädeutika zu den Sprachkursen in Fachclustern in Zusammenarbeit mit der Berliner Wissenschaftlichen Gesellschaft (BWG) sowie Bewerbungscoaching zur Integration in weiterführende Studien- und Arbeitsmarktangebote, Anmeldung per E-Mail mit einem kurzen Motivationsschreiben an welcome@bwg-berlin.de 

4. HU4Refugees: Bewerbung vom 21.08. bis 03.09.2017 ausschließlich unter hu.berlin/HU4Refugees

5. Gasthörerschaft: ein Antrag ist jederzeit möglich, Formular und Informationen unter hu.berlin/refugees

6. Informationsveranstaltung „Refugees Welcome Day“ für Geflüchtete am 04.10.2017, 10:00 Uhr, in Raum 2249A, Unter den Linden 6

7. Initiativen

  • Refugees Welcome an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät
  • Refugee Law Clinic e.V. an der Juristischen Fakultät
  • WiWi-Welcome an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät
  • Welcome-Initiative an der Lebenswissenschaftlichen Fakultät
  • Welcome Tandems @ Faculties of Humanities & Social Sciences

 

Kontakt

Allgemeine Studienberatung und -information
Koordinationsstelle INTEGRA
Humboldt-Universität zu Berlin
Tel: 030 2093-70285

koordination.integra@hu-berlin.de
hu.berlin/refugees

Werbung