Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Presseportal

Audit UK: Social, Political and Cultural Challenges in the Light of Brexit

Konferenz des Berlin-Britain Research Network am Großbritannien-Zentrum der HU

Grafik: Elionas2, pixabay.com, CC0

Vom 27. bis 28. September 2017 veranstaltet das Berlin-Britain Research Network am Großbritannien-Zentrum die interdisziplinäre Tagung „Audit UK: Social, Political and Cultural Challenges in the Light of Brexit”. Gegenstand der Tagung sind die desintegrativen Entwicklungen in der britischen Gesellschaft und die sozialen, kulturellen und politischen Auswirkungen des anstehenden Brexits.

Eröffnet wird die Tagung am 27. September um 17 Uhr mit einer öffentlichen Diskussionsrunde zum Thema „Brexit: Social, Political and Cultural Disintegration?“ mit den Rednerinnen und Rednern Prof. John Clarke (Open University), Dr. Maria Sobolweska (University of Manchester) und Prof. Paul Taggart (University of Sussex). Im Verlauf der Tagung werden weitere aktuelle Schwerpunkte wie Populismus, politischer Extremismus, Migration und Fremdenfeindlichkeit thematisiert.

Die Konferenz ist kostenfrei. Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen. Um vorherige Anmeldung bei Catherine Smith wird gebeten unter gbz@gbz.hu-berlin.de.

Termin

Audit UK: Social, Political, and Cultural Challenges in the Light of Brexit

27. und 28. September
2017 Mohrenstraße 60, 10117 Berlin

Weitere Informationen

Webseite des Großbritannien-Zentrums der HU

Kontakt

Catherine Smith
Humboldt-Universität zu Berlin

Tel.: 030 2093-99040
gbz@gbz.hu-berlin.de

Pressekontakt

Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Humboldt-Universität zu Berlin

Tel.: 030 2093-2345
pr@hu-berlin.de

Werbung