Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Schulportal der HU

Humboldt-Universität zu Berlin | Schulportal der HU | Angebote im Überblick | Internationale Masterclasses: Moderne Forschung in der Teilchenphysik hautnah erleben

Internationale Masterclasses: Schülerinnen und Schüler erleben moderne Forschung in der Teilchenphysik hautnah

Das Institut für Physik der Humboldt-Universität zu Berlin beteiligt sich in Kooperation mit dem Deutschen Elektronen-Synchrotron (DESY) in Zeuthen an den Internationalen Masterclasses und empfängt in jedem Jahr etwa 60 Schülerinnen und Schüler aus Berlin und Brandenburg. Für Lehrer und Lehrerinnen wird das Programm an einem extra Tag als Fortbildung angeboten.

Jedes Jahr besuchen etwa 5000 Schüler und Schülerinnen in mehr als 20 Ländern insgesamt fast 100 Universitäten und Forschungseinrichtungen, um im Rahmen der Internationalen Masterclasses einen Tag lang zu erleben, wie moderne Forschung in der Teilchenphysik funktioniert. Die Physiker lassen sich an diesem Tag von den Teilnehmern bereitwillig über die Schulter blicken und schildern ihnen in Vorlesungen, wie die Teilchenphysik die grundlegenden Bausteine der Materie und deren Wechselwirkungen studiert. Die Teilnehmer können das erworbene Wissen sofort selbst anwenden, indem sie in einer PC-Übung Daten eines realen Experiments der Teilchenphysik auswerten. Wie in internationalen Forscherteams üblich, werden die erzielten Resultate am Ende des Tages im Rahmen einer Videokonferenz mit anderen europäischen Teilnehmern ausgetauscht und diskutiert.

Seit dem Jahr 2010 sind die Masterclasses auch mobil und erreichen damit einen deutlich größeren Personenkreis. Im Rahmen der bundesweiten Initiative Netzwerk Teilchenwelt sind ca. 200 Projekttage im Jahr geplant. Von Hamburg bis München und von Aachen bis Berlin werden Doktoranden, die auf dem Gebiet der Teilchenphysik forschen, als mobile Experten des Netzwerks unterwegs sein, um "Masterclasses" in Schulen, Museen und anderen Bildungseinrichtungen durchzuführen. Die Humboldt-Universität zu Berlin und DESY veranstalten im Rahmen dieses Netzwerk-Programms gemeinsam lokale Masterclasses an Berliner und Brandenburger Schulen.

Zur Website der Internationalen Masterclasses

 

Lokale Veranstalter

Dr. Ullrich Schwanke
Humboldt-Universität zu Berlin
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Institut für Physik

Ulrike Behrens, Adelheid Sommer
DESY - Standort Zeuthen

Bei Interesse an einer Teilnahme an den Internationalen Masterclasses (www.physicsmasterclasses.org) oder an einer Veranstaltung im Rahmen des Netzwerkes Teilchenwelt (www.teilchenwelt.de) wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartnerin

Adelheid Sommer
DESY
Standort Zeuthen

Tel.: 033 762-77197
Fax: 033 762-77413
adelheid.sommer@desy.de
www.desy.de