Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

Dateien

Als "Datei" werden alle Elemente bezeichnet, die vom eigenen Rechner hochgeladen werden und keine Bilder in einem Webformat (JPG, GIF, PNG) sind. Sie erscheinen dann als Download-Möglichkeit auf der Website. Es sollte stets überlegt werden, ob die Verwendung von Dateien notwendig ist.

Grundsätzlich sollten alle Informationen direkt in der Website abgebildet werden. Downloads sollten nur dann angeboten werden, wenn das Ausgabeformat entscheidend ist. Dies betrifft etwa:

  • Bilder in speziellen Formaten für den Druck (TIF, EPS)
  • Offizielle Dokumente, die als PDF abgebildet werden müssen
  • Interaktive Dokumente im PDF- oder DOC-Format

Insbesondere dann, wenn es sich um Informationen in Textform handelt, sollten sie als Text in die Website integriert werden. Dafür spricht neben der Usability auch der Anspruch an die Barrierefreiheit: Dateien können nicht auf jedem Gerät dargestellt werden, so können nicht alle Smartphones PDF-Dateien öffnen.

Links, die zu Nicht-HTML-Dateien (z.B. PDF- oder Word-Dokumente) führen, müssen gekennzeichnet werden. Dafür muss die Kurzbezeichnung des entsprechenden Dateityps in Klammern in den Linktext gesetzt werden.

Beispiel

Verfassung der Humboldt-Universität zu Berlin (PDF)

Verweise
Links