Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

Integrationshilfen

Im Berliner Modell werden Integrationshilfen vom Studierendenwerk Berlin im Auftrag der Berliner Hochschulen vergeben. Sie stellen den Antrag direkt beim Studierendenwerk, das ihn zur Stellungnahme an die Behindertenbeauftragten der Hochschulen weiterleitet. Beantragt werden können:

  • Studienassistenz (personale Hilfe)
  • Kommunikationshifen (Gebärdensprach- und Schriftdolmetscher)
  • Technische Hilfen (behinderungsbedingte Zusatzausstattung)
  • Büchergeld.

Ausführliche Information und die Antragsunterlagen finden Sie auf den Seiten der Beratungsstelle Barrierefrei Studieren (BBS): https://www.stw.berlin/beratung/beratung-barrierefrei-studieren-fmp.html

Die BBS ist einmal im Monat auch im Studierenden-Service-Center, Unter den Linden 6, zur Sprechstunde. Die Termine 2018 sind: 23.01., 20.02., 20.03., 17.04., 15.05., 12.06., immer 13 bis 15 Uhr.

 

Kontakt

Anne Bloom

Studierendenwerk Berlin

Beratung Barrierefrei Studieren

Franz-Mehring-Platz 2

10243 Berlin-Friedrichshain

https://www.stw.berlin/beratung/beratung-barrierefrei-studieren-fmp.html