Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

Ungarische Literatur und Kultur

Abschluss

Kombinationsbachelor, Bachelor of Arts (B.A.)

Regelstudienzeit

6 Semester

Studienbeginn und NC

Ob das Studium nur zum Wintersemester oder auch zum Sommersemester beginnt und ob es einem Numerus clausus unterliegt, entnehmen Sie dem Studienangebot (hu.berlin/studienangebot).

Kombinationen

Das Fach Ungarische Literatur und Sprache kann studiert werden als:

Kernfach: 120 LP*, dazu ist ein Zweitfach zu wählen
Zweitfach: 60 LP zu einem Bachelor-Kernfach

Bitte beachten Sie das Merkblatt "Bachelor- und Masterstudiengänge"! Dort finden Sie auch Informationen zu den Kombinationsregelungen. Das Fächerangebot können Sie dem aktuellen "Studienangebot" entnehmen.

*Ein Leistungspunkt (LP) entspricht 25-30 Stunden Arbeitsaufwand zur Vor- und Nachbereitung sowie zum Besuch von Lehrveranstaltungen.

Sprachkenntnisse

Bei der Immatrikulation müssen Sie keine Ungarischkenntnisse nachweisen. Wenn Sie keine Sprachkenntnisse haben, absolvieren Sie zunächst ein Propädeutikum, das nicht auf die Regelstudienzeit angerechnet wird. Mit Beginn des Fachstudiums müssen Sie dann die ungarische Sprache auf dem Sprachniveau A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GERS) beherrschen und dies durch Zertifikate bzw. in einem Test nachweisen. Parallel zum Propädeutikum können bereits die Module 1 und 3 absolviert werden. - Weiterhin werden angemessene Englischkenntnisse erwartet, adäquate Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt.

Auslandsstudium

Ein Aufenthalt an einer ausländischen Hochschule wird im Modul 9 angeboten.

Studienziele

  • Grundlegende fachwissenschaftliche Kenntnisse der ungarischen Sprache, Literatur und Kultur anhand ausgewählter thematischer Schwerpunkte. Im Zentrum steht eine kulturwissenschaftlich ausgerichtete Literaturwissenschaft, die insbesondere interkulturelle und intermediale Zusammenhänge berücksichtigt.
  • Erwerb zentraler Techniken des wissenschaftlichen und systematischen Arbeitens, des Recherchierens, der schriftlichen und mündlichen Präsentation, Fremdsprachenerwerb
  • Erwerb der Kompetenz, literarische Texte und kulturelle Dokumente im europäischen und insbesondere ostmitteleuropäischen Zusammenhang zu bewerten, zu interpretieren und wissenschaftlich fundierte Urteile abzuleiten
  • Befähigung zur kritischen Auseinandersetzung mit den wichtigsten Theorien, Prinzipien und Methoden des Fachs sowie zur selbständigen Formulierung und Bearbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen
  • Vorbereitung auf ein Masterstudium oder auf Tätigkeitsfelder im deutschsprachigen und internationalen Literatur- und Kulturbetrieb; Förderung der Teamfähigkeit und weiterer Qualifikationen, die in einschlägigen Berufsfeldern nachgefragt sind, z.B. Medien, Verlagswesen, Kulturmanagement, internationale Organisationen, Fortbildung

Studieninhalte

Über die Studieninhalte können Sie sich detailliert anhand der Modulbeschreibungen in der Studienordnung (www.amb.hu-berlin.de, Nr. 128/2014) und anhand des Kommentierten Vorlesungsverzeichnisses (hu-berlin.de/vorlesungsverzeichnis) informieren. Sie können auch die Studienfachberatung konsultieren (siehe unten).

Kernfach Ungarische Literatur und Kultur mit 120 LP

Pflichtbereich (80 LP)

Modul 01: Einführung in die Literaturwissenschaft (7 LP)
Modul 02: Sprachpraxis I (6 LP)
Modul 03: Einführung in die Kulturwissenschaft  (8 LP)
Modul 04: Sprachpraxis II (7 LP)
Modul 05: Vertiefung Literaturwissenschaft (6 LP)
Modul 06: Sprachpraxis III (7 LP)
Modul 07: Vertiefung Kulturwissenschaft (8 LP)
Modul 08: Sprachpraxis IV (6 LP)

Modul 09: Fachwissenschaftliche Vertiefung: Ausland oder
Modul 10 Fachwissenschaftliche Vertiefung: Inland (jeweils 15 LP)

Modul 12: Bachelorarbeit (10 LP)

Fachlicher Wahlpflichtbereich (20 LP)

Angeboten werden ein Modulpaket I und ein Modulpaket II. Aus jedem Modulpaket wählen Sie Module von insgesamt 10 LP:

Modulpaket I

Modul 13: Ungarische Landeskunde (5 LP)
Modul 14: Literaturen im Vergleich (5 LP)
Modul 15: Literatur- und Kulturtheorie (5 LP)
Modul 19: Sprachliche Zusatzqualifikation A1 (5 LP)
Modul 20: Sprachliche Zusatzqualifikation A2 (5 LP)

Modulpaket II

Modul 22: Praxisorientierung (5 LP oder 10 LP)
Modul 23: Praktikum (10 LP)
Modul 25: Sprachliche Zusatzqualifikation A1 (5 LP)
Modul 26: Sprachliche Zusatzqualifikation A2 (5 LP)

Überfachlicher Wahlpflichtbereich (20 LP)

freie Wahl, entsprechend dem zentralen Modulkatalog http://agnes.hu-berlin.de/

Zweitfach Ungarische Literatur und Kultur mit 60 LP

Module 1 bis 8 wie im Kernfach: Ungarische Literatur und Kultur (s.o.)
Modul 11: Fachwissenschaftliche Vertiefung: Zweitfach (5 LP)

Überfachlicher Wahlpflichtbereich für andere Bachelorstudiengänge

Modul 30: Ungarische Literaturwissenschaft (10 LP)

Master

Das Fachgebiet "Ungarische Literatur und Kultur" ist am Master "Europäische Literaturen" beteiligt, auch den Master "Kulturen und Literaturen Mittel- und Osteuropas" können Sie anschließend studieren. Diese und andere Masterangebote der HU finden Sie im Studienangebot (hu.berlin/master).

Adressen

Institut für Slawistik: Dorotheenstr. 65, www.slawistik.hu-berlin.de, www.slawistik.hu-berlin.de/de/fachgebiete/ungarlit, Tel. 030/2093-5170
Studienfachberatung und Anerkennung und Einstufung ins höhere Fachsemester: Frau Dr. Wapenhans, Tel. 030/2093-5196, heike.wapenhans@slawistik.hu-berlin.de
Bewerbung: www.hu-berlin.de/interessierte
Links zum Arbeitsmarkt: Arbeitsmarktberichte (http://statistik.arbeitsagentur.de/arbeitsmarktberichte), Berufenet der Bundesagentur für Arbeit (http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/), www.hochschulteamberlin.de/

Stand: Januar 2019
zurück zum Studienangebot


Kontakt für Fragen oder Rückmeldungen zu dieser Seite: studienberatung@uv.hu-berlin.de

 

Kontakt | Contact

Die Compass-Hotline der HU | The Compass Hotline
Telefon: 030 2093-70333 | Phone: +4930 2093-70333
E-Mail: Kontaktformular | Contact form

E-Mails an diese Adresse werden mit einem elektronischen Ticketsystem bearbeitet. Bitte beachten Sie den datenschutzrechtlichen Hinweis: https://otrs.hu-berlin.de/hinweis.html

With sending an email you agree that your data is processed by an electronic ticketing system (OTRS). Please note the information: https://otrs.hu-berlin.de/hinweis.html

 

Informationen nach der EU-DSGVO

Bei der Kontaktaufnahme zu Einrichtungen der Studienabteilung werden zum Teil personenbezogene Daten erfasst und bearbeitet. Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und in Übereinstimmung mit dem für die Humboldt-Universität geltenden Berliner Datenschutzgesetz (BlnDSG). Weitere Informationen dazu, zu Ihren Rechten und Möglichkeiten finden Sie unter https://www.hu-berlin.de/de/hu/impressum/datenschutzerklaerung