Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: lea eckert

Humboldt-Universität zu Berlin

Plattform für Studierende mit Beeinträchtigung

 

Seit Anfang 2017 treffen wir uns – Studierende mit und ohne Beeinträchtigung – ca. einmal im Monat, um unsere Erfahrungen zum Studium mit einer Beeinträchtigung an der Humboldt-Universität auszutauschen. Das kann sowohl Behinderungen als auch chronische und psychische Erkrankungen beinhalten. Bei den Treffen besteht die Möglichkeit sich kennenzulernen und Erfahrungen zu teilen. Darüber hinaus versuchen wir, eine konstruktive Perspektive einzunehmen und der Frage nachzugehen, was man an der Humbolt-Universität für Studierende mit Beeinträchtigung verbessern und wo man Veränderungen anstoßen kann.

 

Wir freuen uns über alle, die Lust haben teilzunehmen! Gerne können Interessierte zum nächsten Treffen vorbeikommen oder sich unter barrierefreistudieren@hu-berlin.de an uns wenden, um vorab Fragen zu stellen oder direkt mitzumachen.

 

 

Das nächste und erste Treffen im SoSe19 findet am 16.04.2019 zwischen 10-11 Uhr im Hauptgebäude in Raum 2070A statt. Kommt einfach vorbei oder meldet euch vorher per Mail: barrierefreistudieren@hu-berlin.de