Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

INTEGRA Workshops



Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) fördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) das Programm „Integration von Flüchtlingen ins Fachstudium (Integra)“. Im Rahmen dieses Programms werden an der Humboldt-Universität zu Berlin Workshops angeboten, welche die Möglichkeit geben, sich neben der universitären Ausbildung optimal auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes sowie den Berufseinstieg vorzubereiten.


Die Teilnehmenden der Workshops benötigen ausreichende Deutschkenntnisse (ab Niveau B2). Das Workshopangebot richtet sich primär an geflüchtete Studierende. Ebenso sind internationale Studierende eingeladen, die Workshops zu besuchen, sofern Plätze frei bleiben. Sehr gerne können Sie sich für mehr als einen der Workshops bewerben:

1. Arbeitsmarkt Deutschland
Arbeiten in Deutschland: Dieser Workshop bietet eine Einführung für ausländische Studierende in die Besonderheiten des deutschen Arbeitsmarktes. Dieser ist stark geprägt von unserem Rechtssystem, daher ist es wichtig, einige Grundlagen zu kennen. In unserem Workshop erfahren Sie das Wichtigste über das deutsche Bildungssystem, Unternehmensstrukturen und -netzwerke sowie das Arbeits- und Tarifrecht.
Termin: 13.12.2019, 10-15 Uhr, Dorotheenstraße 24, R. 3.006

2. Berufseinstieg
Ziel dieses Workshops ist es, berufliche Perspektiven zu entwickeln sowie nötige Soft Skills zu erlernen. Im Fokus steht neben Fragen zum Berufseinstieg (Ablauf des deutschen Bewerbungsverfahrens, Verfassen eines Anschreibens und Lebenslaufs) auch die Berufsorientierung: wie entdecke ich meine persönlichen Stärken und wie finde ich darauf aufbauend einen passenden Beruf?
Termine: 05. und 06.03.2020, 10-15 Uhr, Ziegelstraße 13c, R. 510


3. Interkulturelles Training/Bewerbungstraining
In diesem Workshop dreht sich alles um das Zusammentreffen verschiedener kultureller Zugehörigkeiten und um das Entdecken kulturbedingter Unterschiede und Gemeinsamkeiten. Die Teilnehmenden bekommen Anregungen, die Möglichkeiten kultureller Vielfalt zu entdecken und für den Berufseinstieg positiv zu nutzen. Zudem werden typische Situationen aus dem Joballtag und das Auftreten im mündlichen Bewerbungsgespräch geübt.
Termine: 16. und 17.12.2019, 10-15 Uhr, Invalidenstraße 110, R. 321

4. Karriere in der Wissenschaft - in English!
Coming to the end of your M.A. degree the question whether to pursue a PhD might become increasingly important. Yet, what exactly does this mean to write a PhD in the German higher education system? In this workshop, you’ll gain an overview of the different paths to a PhD in this system, the different types as well as typical ways to fund your PhD. In the latter part, the workshop will focus on application procedures for PhD-positions.
Termin: 21.02.2020, 10-15 Uhr, Dorotheenstraße 24, R. 3.022

Interessierte füllen bitte die Felder dieses Bewerbungsformulars aus und schicken dieses von der persönlichen E-Mail-Adresse gemeinsam mit den nötigen Dokumenten (Immatrikulationsbescheinigung, falls vorhanden: Nachweis über Status als Geflüchtete*r) an svenja.henn.1@hu-berlin.de


Weitere Angebote