Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

Grundkenntnisse im Deutschen Recht

 

Ziel:

Die weiterbildende Studie richtet sich an Studierende, die ein mindestens zweijähriges rechtswissenschaftliches Studium an einer ausländischen Hochschule erfolgreich absolviert haben und nun ein Semester Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin studieren wollen. Außerdem bietet diese Studie eine gute Vorbereitung für das Masterstudium.

 

Schwerpunkte:

Es sind  eine Grundkursveranstaltung im Bürgerlichen Recht, im Öffentlichen Recht oder im Strafrecht mit dazugehöriger Arbeitsgemeinschaft, eine Lehrveranstaltung nach Wahl, sowie ein Seminar zu besuchen.

 

Zugangsvoraussetzung:

  • zweijähriges rechtswissenschaftliches Studium an einer ausländischen Hochschule
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache (mindestens Niveau C1, anerkannt werden z.B. Deutsches Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz, Deutsches Sprachdiplom II, Deutsches Sprachdiplom des Goethe-Instituts (Kleines Deutsches Sprachdiplom).

 

Ort: Berlin

 

Unterrichtssprache: Deutsch

 

Dauer: 1 Semester

 

Abschluss: Universitätszertifikat

 

Entgelt: ca. 307 Euro/Semester (Semesterbeitrag)

 

Beginn: Sommersemester

 

Bewerbung: bis 15.01. des jeweiligen Jahres über uni-assist (www.uni-assist.de)

 

Weitere Informationen:

Herr René Pawlak
Büro für Internationale Programme
Humboldt-Universität zu Berlin
Juristische Fakultät
Sitz: Unter den Linden 9, E18, 10117 Berlin
Anschrift: Unter den Linden 6, 10099 Berlin
Tel: (030) 2093 3336
Fx: (030) 2093 3414
E-Mail: int@rewi.hu-berlin.de
Web: www.rewi.hu-berlin.de/ip/inc/gkdr
   

 

Kontakt

E-Mail:   sc.weiterbildung@uv.hu-berlin.de
Telefon: (030) 2093-1565
Fax:      (030) 2093-1196

Ihre Ansprechpartnerinnen im Service Center Weiterbildung