Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: Julia Borgwardt

Wirtschaft

Humboldt-Universität zu Berlin | Wirtschaft | Humboldts Wagniswerkstätten | News | HWW ab sofort im Programm der beruflichen Weiterbildung

HWW ab sofort im Programm der beruflichen Weiterbildung

Frisch gelistet sind unsere Lehrveranstaltungen nun auch im Programm der beruflichen Weiterbildung der HU Berlin zu finden.
HWW ab sofort im Programm der beruflichen Weiterbildung

Die Veranstaltungstermine finden Sie in der Lehrgangsdatenbank

Seit 2018 sind die Veranstaltungen von Humboldts Wagniswerkstätten in der Lehrgangsdatenbank der beruflichen Weiterbildung der Humboldt Universität zu Berlin gelistet.

Das Angebot der beruflichen Weiterbildung richtet sich an alle Beschäftigten der Humboldt-Universität zu Berlin und kann unentgeltlich genutzt werden. Mit der Listung als anerkannte und als anerkannt geltende Bildungsveranstaltung haben alle Arbeitnehmer⁄innen für Zwecke der politischen oder beruflichen Bildung nach dem Berliner Bildungsurlaubsgesetz (BiUrlG) gegenüber ihrem Arbeitgeber Anspruch auf bezahlte Freistellung.

 

Die Veranstaltungen sind in der Lehrgangsdatenbank unter den Namen

WF006 - Wagniswerkstatt – Innovationsprozesse gestalten, Ideen entwickeln

und

WF007 - Transfer Lab – Praxisworkshop Strategien der Ideenentwicklung

zu finden.

 

Humboldts Wagniswerkstätten wird finanziert durch die Berliner Wirtschaft. Sie fördert Projekte der beruflichen und akademischen Bildung und des Wissenstransfers sowie der Integration von Geflüchteten in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. Link zu der IHK Berlin