Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: Julia Borgwardt

Wirtschaft

Humboldt-Universität zu Berlin | Wirtschaft | Humboldts Wagniswerkstätten | News | Humboldts Wagniswerkstätten sucht Teamverstärkung!

Humboldts Wagniswerkstätten sucht Teamverstärkung!

Du interessierst dich für Innovationen, Kreativität und Wissenstransfer? Wir bilden die kreativen Köpfe von morgen an der HU aus, unterstütz‘ uns dabei!

Für unser Weiterbildungsprojekt Humboldts Wagniswerkstätten suchen wir ab dem 01.01.2019 eine studentische Aushilfskraft (m/w/d), die uns in der Organisation und Umsetzung von Lehrformaten zu den Themen Design Thin­king, Entre­pre­neurship und krea­tive Pro­blem­lö­sung unterstützt. 

Das Inno­va­tions- und Krea­ti­vi­täts­trai­ning ver­mit­telt in pra­xis­na­hen Lehr­for­ma­ten für Stu­die­rende und For­schende der HU, wie Ideen und Inno­va­tio­nen gezielt und gekonnt ent­wi­ckelt wer­den.
 

Zum Aufgabenbereich wird gehören:

  • Vor­be­rei­tung, Unter­stüt­zung in der Durch­füh­rung und Nach­be­rei­tung von Lehr­ver­an­stal­tun­gen des Pro­jekts,
  • Recher­chen zu Pro­jekt­the­men und Markt­ana­ly­sen
  • admi­nis­tra­tive Auf­ga­ben des Dritt­mit­tel­pro­jekts,
  • Erstel­lung, Durch­füh­rung und Aus­wer­tung von Eva­lua­tio­nen zum Qua­li­täts­ma­nage­ment der Lehre und des Gesamt­pro­jekts,
  • Kon­zep­tio­nie­rung und Erstel­lung von Mai­lings und Mar­ke­ting­ma­te­ria­lien

 

Erwartete Qualifikationen:

  • erste prak­ti­sche Erfah­run­gen im Bereich Ver­an­stal­tungs­or­ga­ni­sa­tion oder Lehr­for­ma­ten
  • ein Inter­esse an den The­men Inno­va­tion und Krea­ti­vi­tät
  • sehr gute MS Office-Kennt­nisse
  • Deutsch­kennt­nisse auf Mut­ter­sprach­ni­veau und sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse
  • eine auf­ge­schlos­sene und enga­gierte Per­sön­lich­keit mit Lern­be­reit­schaft und Eigen­in­itia­tive
  • sehr gute orga­ni­sa­to­ri­sche Fähig­kei­ten und eine sorg­fäl­tige, prä­zise Arbeits­weise

 

Unser Angebot:

Wir bie­ten abwechs­lungs­rei­che Auf­ga­ben und eine offene Arbeits­at­mo­sphäre in einem klei­nen Team im HU Grün­der­haus in Ber­lin Mitte.

Die Ver­gü­tung beträgt 12,30 EUR pro Stunde bei 80 Stun­den/Monat (60h/Monat Ver­trag nach Abspra­che). Die Posi­tion ist bis zum 31.08.2020 befris­tet.
 

 

Humboldts Wagniswerkstätten wird finanziert durch die Berliner Wirtschaft. Sie fördert Projekte der beruflichen und akademischen Bildung und des Wissenstransfers sowie der Integration von Geflüchteten in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. Link zu der IHK Berlin