Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Wirtschaft

Humboldt-Universität zu Berlin | Wirtschaft | Humboldts Wagniswerkstätten

Humboldts Wagniswerkstätten

Das Innovations- und Kreativitätstraining an der HU Berlin gibt Denkwerkzeuge an die Hand, um Ideen und Innovationen gezielt und gekonnt zu entwickeln. Durch die praxisnahen Lehrformate bauen wir Brücken zwischen der Spitzenforschung, Wirtschaft und Gesellschaft und bilden die kreative Köpfe des 21. Jahrhunderts aus!

Einblicke in den Kurs

 

News

So machte die Wagniswerkstatt fit für Innovationen

So machte die Wagniswerkstatt fit für Innovationen

erstellt von Sebastian Kiss zuletzt verändert: 13.04.2017 13:34

Nach vier vollgepackten und abwechslungsreichen Tagen ging die erste Wagniswerkstatt am 7. April zu Ende.

Mehr…

Die erste Wagniswerkstatt beginnt!

Die erste Wagniswerkstatt beginnt!

erstellt von Sebastian Kiss zuletzt verändert: 13.04.2017 13:34

Am 30. und 31.03. trafen sich Forschende und Studierende zum Auftakt der ersten Wagniswerkstatt um gemeinsam Innovation zu denken.

Mehr…

Premiere für Humboldts Wagniswerkstätten

Premiere für Humboldts Wagniswerkstätten

erstellt von Sebastian Kiss zuletzt verändert: 13.04.2017 13:34

Im ersten Transfer Lab an der HU Berlin schmieden Uni und Unternehmen Ideen für die Praxis.

Mehr…

 

Humboldts Wagniswerkstätten wird finanziert durch die Berliner Wirtschaft. Sie fördert Projekte der beruflichen und akademischen Bildung und des Wissenstransfers sowie der Integration von Geflüchteten in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. Link zu der IHK Berlin