Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Wirtschaft

WTT Newsletter Februar 2018

Ausgabe 01 / 2018

Featured: Gründungsteam "Octorank"

Wir finden die Besten.

Octorank stellt eine Online-Plattform für innovative Wettbewerbe bereit, u.a. für die Bereiche Musik, Fotografie, Wissenschaft, Entrepreneurship und Journalismus. Das Besondere: Alle Teilnehmer der Wettbewerbe erhalten stets wertvolles Feedback und der Bewertungsprozess verläuft ohne Betrug und Bias.

Hierzu entwickelt Octorank eine Peer-Review-Technologie, die eingebettet in die Wettbewerbsplattform zur Qualitätssicherung von Einreichungen dient. Teilnehmer bewerten sich im Peer-to-Peer-Verfahren gegenseitig und Octorank’s Peer-Review-Technologie erstellt valide Rankings, unter intelligenter Erkennung von Expertise, Angleichung von Tendenzen und Disqualifizierung von Cheatern. Octorank findet also die Besten, ohne Betrug und ohne Bias, egal wie hoch die Teilnehmerzahl ist.

Octorank’s Kunden bezahlen für die Nutzung der Plattform, während Teilnehmer umsonst Einreichungen tätigen können. Namhafte Kunden im B2B-Bereich konnten bereits von der Technologie überzeugt werden. So werden beispielsweise der Musikwettbewerb “The Next Big Thing” von radioeins, der “Startup Choice Award“ der Telekom oder die Ausschreibung “(R)evolution in energy” von Vattenfall über die Octorank-Plattform durchgeführt.

Das Gründerteam hat das Berliner-Startup-Stipendium durchlaufen und besteht aus Tim Vogelsang, André Rieck und Anne Märtin. Wissenschaftlicher Mentor ist Prof. Dr. Niels Pinkwart, Leiter des Fachbereichs "Computer Science Education / Computer Science and Society" am Institut für Informatik der HU. Neben dem Studium der Fächer Mathematik, IT-Systems Engineering und Cognitive Neuroscience haben die drei Gründer bereits Produkt- und Managementerfahrung aus vorherigen Startups und Projekten.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Gründungsprojekts: www.octorank.com

Als 100%iges Tochterunternehmen der Humboldt-Universität zu Berlin und Wissens- und Technologietransfergesellschaft ist die Humboldt-Innovation GmbH (HI) die Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft der Universität.

Der HI-Jahresbericht 2017 gibt einen Ein- und Überblick über die Geschäftsbereiche und Projekte des universitätseigenen Unternehmens.

Sie können auf den Jahresbericht mit folgendem Link zugreifen (öffnet eine Datei im Vollbildmodus): humboldt.gmbh/jahresbericht2017

19. Februar 2018 - B!GRÜNDET Demo Day

Bereits zum vierten Mal laden B!GRÜNDET, das Gründungsnetzwerk der Berliner Universitäten und Hochschulen, und Berlin Partner zum B!GRÜNDET Demo Day ein.

In diesem Jahr findet der B!GRÜNDET DEMO DAY im Foyer des Konzertsaals der UdK statt und wird durch den Regierenden Bürgermeister Michael Müller und den Präsidenten der Universität der Künste Professor Martin Rennert eröffnet.

Die Veranstaltung zielt darauf ab, Kooperationen zwischen etablierten Industrie-Unternehmen und ca. 28 exklusiv ausgewählten Start-ups der Berliner Hochschulen zu initiieren. In Form von Live-Demonstrationen präsentieren sie ihre Produkte und Dienstleistungen. In diesem Jahr werden zudem alle Startups auf der Bühne zu sehen sein – seien Sie gespannt.

Parallel zur Messepräsentation gibt es Workshops zu den Themen „Design Thinking“ und „Markeninszenierung im Raum“.

Abgerundet wird die Veranstaltung mit der Preisverleihung für den Publikumsfavoriten der Hochschul-Startups.

Die Anmeldung erfolgt auf persönliche Einladung. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter demoday@begruendet-berlin.de.

 

Das Programm und weitere Infos finden Sie auf der Seite der Veranstaltungsankündigung.

DPMA: Veranstaltungsplan erstes Halbjahr 2018

Das Deutsche Patent- und Markenamt bietet regelmäßig z.T. kostenlose Seminare zu den Themen Schutzrechten, Marken, Designs und Patente an.
Kostenlose Workshops und Veranstaltungen

06.02.2018
Schutzrechte im Überblick
Grundwissen zur Nutzung von Patenten, Marken und Designs in der Praxis

26.04.2018
Von der Erfindung zum Patent
Grundwissen Patente und Patentanmeldung

14.05.2018
Schutzrechte im Überblick
Grundwissen zur Nutzung von Patenten, Marken und Designs in der Praxis

19.06.2018
Schützen nützt
Einsteigerseminar zum Schutz von Marke und Design

27.06.2018
Schutzrechte im Überblick
Grundwissen zur Nutzung von Patenten, Marken und Designs in der Praxis

 

Workshops zur Recherche in den Datenbanken des DPMA

28.02.2018
Basiswissen Design und Design-Recherche im Internet
Grundwissen Design und Anmeldung von Designs, Einführung in die Datenbanken, praktische Übungen - 120€

13.03.2018
Patentrechte für Einsteiger
Workshop in der Recherche in der Patent-Datenbank DEPATISnet - 120€

22.03.2018
Patentrechte für Fortgeschrittene
Workshop in der Recherche in der Patent-Datenbank DEPATISnet - 120€

18.04.2018
Basiswissen Marke und Marken-Recherche im Internet
Grundwissen Markenund Anmeldung von Marken, Einführung in die Datenbanken, praktische Übungen - 120€

 

Auf der Veranstaltungsübersicht des DPMAs finden Sie mehr Informationen und die Termine der ersten Jahreshälfte.

06. Februar - Berliner Gründl

...ist die monatliche Networking-Veranstaltung des HU-Gründungsservices. Der Gründungsservice bietet Studierenden, Absolventen und Wissenschaftlern Weiterbildungsformate, Beratung rund um die Geschäftsmodellentwicklung und den Businessplan, zwei Gründerhäuser in Mitte und Adlershof, Vermittlung von Förderprogrammen wie EXIST und Anschlussfinanzierung wie Crowdinvesting und natürlich eine Vernetzung mit der Berliner Gründerszene. Berliner Gründl dient dieser Vernetzung und wird in enger Kooperation mit dem Entrepreneurs Club Berlin und START Berlin veranstaltet.

Infos zur Veranstaltung

 

19. Februar 2018 - B!GRÜNDET Demo Day

Bereits zum vierten Mal laden B!GRÜNDET, das Gründungsnetzwerk der Berliner Universitäten und Hochschulen, und Berlin Partner zum B!GRÜNDET Demo Day ein.

Infos zur Veranstaltung

 

19. März - Technologiestiftung Berlin: Podiumsteilnehmer/innen gesucht!

"Wer diskutiert mit uns am 19. März zu Echtzeitdaten?"

Technologiestiftung Berlin: Podiumsteilnehmer/innen gesucht! - Infos zur Veranstaltung

 

 

Bevorstehende Deadlines

Förderbekanntmachungen, Kooperationsanfragen, Wettbewerbe...
Bekanntmachung des BMBF: Förderung zum Themenfeld „Zivile Sicherheit – Kritische Strukturen und Prozesse in Produktion und Logistik“ im Rahmen des Programms „Forschung für die zivile Sicherheit“

In der ersten Verfahrensstufe sind dem Projektträger bis spätestens zum 2. Februar 2018 Projektskizzen in schriftlicher und elektronischer Form vorzulegen.

Bekanntmachung des BMBF: Förderung zum Themenfeld „Zivile Sicherheit – Kritische Strukturen und Prozesse in Produktion und Logistik“ im Rahmen des Programms „Forschung für die zivile Sicherheit“ - Mehr…

 

Bekanntmachung des BMBF: Förderung der Mikroelektronik-Forschung von deutschen Verbundpartnern im Rahmen des europäischen EUREKA-Clusters PENTA

Für die Förderrunde 2018 ist die Vorlagefrist der 13. Februar 2018.

Bekanntmachung des BMBF: Förderung der Mikroelektronik-Forschung von deutschen Verbundpartnern im Rahmen des europäischen EUREKA-Clusters PENTA - Mehr…

 
Bekanntmachung des BMBF: Förderung internationaler Verbundvorhaben im Rahmen der Nationalen Forschungsstrategie BioÖkonomie 2030 "Bioökonomie International (Bioeconomy International) 2017"

Das Hochladen der Projektskizzen im Internet-Portal muss bis zum 15. Februar 2018 abgeschlossen sein.

Bekanntmachung des BMBF: Förderung internationaler Verbundvorhaben im Rahmen der Nationalen Forschungsstrategie BioÖkonomie 2030 "Bioökonomie International (Bioeconomy International) 2017" - Mehr…

 

INNOspace Masters Wettbewerb 2018

Bewerbungsschluss ist der 16. Februar 2018 um 11:59 MEZ.

INNOspace Masters Wettbewerb 2018 - Mehr…

 

TaNeDS Global 2018

Submission deadline: February 19, 2018, 23:59 UTC (18:59 EST)

TaNeDS Global 2018 - Mehr…

 

opnMe | Boehringer Ingelheim: Call for collaboration proposals

...for an unprecedented , potent and selective SGLT6 (SLC5A11, SMIT2) inhibitor on novel disease indications. Deadline February 28, 2018.

opnMe | Boehringer Ingelheim: Call for collaboration proposals - Mehr…

 

VDI International Bionic-Award 2018

Deadline for Submission of International Papers in English language: February 28, 2018

VDI International Bionic-Award 2018 - Mehr…

 

Friedwart Bruckhaus-Förderpreis - Thema: Die Gestaltung der digitalen Revolution – Veränderungen in Wirtschaft, Staat und Gesellschaft

Für die Bewerbung erbittet die Stiftung die jeweilige Arbeit sowie hierzu eine Kurzfassung (eine Textseite) zusammen mit dem Lebenslauf und einem Lichtbild bis zum 28.2.2018.

Friedwart Bruckhaus-Förderpreis - Thema: Die Gestaltung der digitalen Revolution – Veränderungen in Wirtschaft, Staat und Gesellschaft - Mehr…

 

Bekanntmachung des BMBF: Förderung von Projekten zum Thema „Chronische Schmerzen – Innovative medizintechnische Lösungen zur Verbesserung von Prävention, Diagnostik und Therapie“

Die Vorlagefrist von Projektskizzen endet am 28. Februar 2018.

Bekanntmachung des BMBF: Förderung von Projekten zum Thema „Chronische Schmerzen – Innovative medizintechnische Lösungen zur Verbesserung von Prävention, Diagnostik und Therapie“ - Mehr…

 

Ausschreibung der DGSP: Forschungs- und Nachwuchspreis 2018

Einsendeschluss ist der 1. März 2018.

Ausschreibung der DGSP: Forschungs- und Nachwuchspreis 2018 - Mehr…

 

Bekanntmachung des BMBF: Richtlinie zur Förderung von Maßnahmen für den Forschungsschwerpunkt "Zukunft der Arbeit: Mittelstand – innovativ und sozial" im Rahmen des FuE-Programms "Zukunft der Arbeit"

Dem Projektträger sind Projektskizzen bis zum 01. März 2018 und 01. September 2018 vorzulegen.

Bekanntmachung des BMBF: Richtlinie zur Förderung von Maßnahmen für den Forschungsschwerpunkt "Zukunft der Arbeit: Mittelstand – innovativ und sozial" im Rahmen des FuE-Programms "Zukunft der Arbeit" - Mehr…

 

Bekanntmachung des BMBF: Richtlinie zur Förderung von Deutsch-Chinesischen Kooperationen in industriegeführten Verbundprojekten nach dem 2+2-Modell im Bereich Biomaterialien

Die Vorlagefrist endet am 15. März 2018.

Bekanntmachung des BMBF: Richtlinie zur Förderung von Deutsch-Chinesischen Kooperationen in industriegeführten Verbundprojekten nach dem 2+2-Modell im Bereich Biomaterialien - Mehr…

 

30. Transferpreis Handwerk + Wissenschaft - Seifriz-Preis

Bewerbungsschluss ist der 16. März 2018.

30. Transferpreis Handwerk + Wissenschaft - Seifriz-Preis - Mehr…

 

Bekanntmachung des BMBF: Förderung von Forschungsprojekten zur "Virtuellen und Erweiterten Realität (VR/AR) in der beruflichen Bildung" (VRARBB)

In der ersten Verfahrensstufe sind bis spätestens zum 25. März 2018 zunächst Projektskizzen in elektronischer Form vorzulegen.

Bekanntmachung des BMBF: Förderung von Forschungsprojekten zur "Virtuellen und Erweiterten Realität (VR/AR) in der beruflichen Bildung" (VRARBB) - Mehr…

 

Bekanntmachung des BMBF: Richtlinie zur Förderung von Vorhaben der strategischen Projektförderung mit der Republik Singapur ("2 + 2"-Projekte) zum Schwerpunktthema "Fortschrittliche Produktionstechnologien"

Projektskizzen sind bis spätestens 29. März 2018 einzureichen.

Bekanntmachung des BMBF: Richtlinie zur Förderung von Vorhaben der strategischen Projektförderung mit der Republik Singapur ("2 + 2"-Projekte) zum Schwerpunktthema "Fortschrittliche Produktionstechnologien" - Mehr…

 

Bekanntmachung des BMBF: Richtlinie zur Förderung von Projekten zum Thema „Bildgeführte Diagnostik und Therapie – Neue Wege in der Intervention“

Die Vorlagefrist endet am 30. März 2018.

Bekanntmachung des BMBF: Richtlinie zur Förderung von Projekten zum Thema „Bildgeführte Diagnostik und Therapie – Neue Wege in der Intervention“ - Mehr…

 

Bekanntmachung des BMBF: Förderung von Projekten zum Thema „Bildgeführte Diagnostik und Therapie – Neue Wege in der Intervention“

Die Vorlagefrist für Projektskizzen endet am 30. März 2018.

Bekanntmachung des BMBF: Förderung von Projekten zum Thema „Bildgeführte Diagnostik und Therapie – Neue Wege in der Intervention“ - Mehr…

 

Bekanntmachung des BMWi: Richtlinie zur Förderung von Forschungs- und Entwicklungsproje kten im Rahmen des BMWi-Programms „Neue Fahrzeug- und Systemtechnologien“

Die Stichtage sind jeweils der 31. März und der 30. September.

Bekanntmachung des BMWi: Richtlinie zur Förderung von Forschungs- und Entwicklungsproje kten im Rahmen des BMWi-Programms „Neue Fahrzeug- und Systemtechnologien“ - Mehr…

 

Bekanntmachung des BMBF: Förderung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten zum Thema Extremereignisse "Klimawandel und Extremereignisse (ClimXtreme)" (Dachbekanntmachung "Naturrisiken" zu den Forschungsbereichen "Extremereignisse" und "Georisiken")

In der ersten Stufe sind dem Projektträger zunächst formlose, begutachtungsfähige Projektskizzen bis zum 31. März 2018 einzureichen.

Bekanntmachung des BMBF: Förderung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten zum Thema Extremereignisse "Klimawandel und Extremereignisse (ClimXtreme)" (Dachbekanntmachung "Naturrisiken" zu den Forschungsbereichen "Extremereignisse" und "Georisiken") - Mehr…