Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Wirtschaft

InnoSpace Masters 2018/19 "Space Moves!"

Beiträge sind einzureichen vom 08. November 2018 bis spätestens 08. Februar 2019, 16:00 MEZ!
ORGANISATOR DES INNOSPACE MASTERS 2018/19 

Der Wettbewerb INNOspace Masters 2018/19 wird im Auftrag des DLR Raumfahrtmanagements (im Folgenden auch Partner genannt) von der Anwendungszentrum GmbH Oberpfaffenhofen (im Folgenden auch Organisator genannt) im Zuge der INNOspace-Initiative zur Förderung von Innovation und neuen Märkten in eigener Verantwortung organisiert. Ebenso treten Airbus, OHB SE und die beiden deutschen Business Inkubatoren der ESA (ESA BIC Hessen & Baden-Württemberg und ESA BIC Bavaria) als Partner auf. 

THEMA DES WETTBEWERBS

Das Ziel des Wettbewerbs ist es, durch den INNOspace Masters 2018/19 neue Ideen und Lösungen für die nächste Raumfahrtgeneration sowie die Optimierung von Prozessen, Komponenten und Subsystemen entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu sammeln und die besten Ideen mit einem Preis auszuzeichnen. Der Wettbewerb ist entsprechend den Partnern in vier verschiedene Wettbewerbskategorien (im Folgenden auch Challenges genannt) eingeteilt.

TEILNAHMEBERECHTIGUNG

Unternehmen, Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Start-up Teams und Konsortien sowie volljährige Einzelpersonen sind zur Teilnahme am INNOspace Masters 2018/19 berechtigt. Die Einreichungsphase des INNOspace Masters 2018/19 findet zwischen dem 08. November 2018 und dem 8.
Februar 2019 statt, wobei zur Einreichungen von Vorhaben und Ideen in vier Kategorien aufgerufen wird.
Mitarbeiter der Partner und verbundener Unternehmen sowie deren Angehörige dürfen nur an den Wettbewerbskategorien unternehmensfremder Partner teilnehmen.

Weitere Details zum Wettbewerb finden Sie in der PDF.