Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

Humboldt-Universität zu Berlin

Italienisch

Abschluss

Kombinationsbachelor, Bachelor of Arts (B.A.) - Das Studium ist auch geeignet, wenn Sie ein Lehramt anstreben.

Regelstudienzeit

6 Semester

Studienbeginn

nur zum Wintersemester, ohne Numerus clausus

Kombinationen

Kernfach Italienisch, dazu ist ein Zweitfach zu wählen
Zweitfach Italienisch zu einem Bachelor-Kernfach
Bitte beachten Sie das Merkblatt "Bachelor- und Masterstudiengänge an der Humboldt-Universität zu Berlin" und "Lehramtsstudium an der Humboldt-Universität zu Berlin"! Dort finden Sie auch Informationen zu den Kombinationsmöglichkeiten. Das Fächerangebot können Sie dem aktuellen "Studienangebot" entnehmen.

Sprachkenntnisse

Es werden Italienischsprachkenntnisse erwartet. Liegen diese nicht vor, kann ein Propädeutikum absolviert werden. Ausführliche Informationen finden Sie im Internet auf den Seiten des Instituts für Romanistik. Weiterhin sind Kenntnisse in einer modernen Fremdsprache oder Latein erwünscht, adäquate Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt.

Auslandsstudium

Studienaufenthalte im Ausland werden dringend empfohlen, dafür können am Institut "Learning Agreements" abgeschlossen werden.

Warum sollten Sie das Fach an der HU studieren?

Das Fach Italienisch gehört zum Bereich der Fremdsprachlichen Philologien. Gegenstand der Romanistik ist das Studium der romanischen Sprachen, Literaturen und Kulturen. Das geschieht exemplarisch im jeweiligen Fach. Jedoch wird der Blick über die jeweils studierte Einzelsprache hinaus in andere Bereiche der Romania bzw. in andere Philologien vorausgesetzt. Der Erwerb der fremdsprachlichen Kompentenz steht also nicht im Vordergrund der Lehre. Das Studium eines romanistischen Faches ist folglich nicht geeignet für Studierende, die allein das Ziel verfolgen, romanische Sprachen zu erlernen bzw. zu vervollkommnen.

Studienziele

  • Vermittlung grundlegender fachwissenschaftlicher Kenntnisse der italienischen Sprache, Literatur und Kultur anhand ausgewählter thematischer Schwerpunkte.
  • Erwerb zentraler Techniken des wissenschaftlichen und systematischen Arbeitens, des Recherchierens, der schriftlichen und mündlichen Präsentation und weiterer zentraler kommunikativer Kompetenzen.
  • Befähigung zur kritischen Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen Theorien und Methoden sowie zur selbständigen Bearbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen.
  • Vermittlung berufs(feld)bezogener Zusatzqualifikationen und berufsorientierender Elemente, z.B. in Bereichen der schulischen und außerschulischen Bildung, der Medien, des Verlagswesens, des Kulturmanagements, in der Tätigkeit in internationalen Organisationen und in der Fortbildung, ggf. Vorbereitung auf einen lehramtsbezogenen Masterstudiengang.
  • Basis für den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Studienaufbau

Kernfach Italienisch: 90 Studienpunkte (SP)
Zweitfach Italienisch: 60 SP
Außerdem gehören zu einem Bachelorstudium das Modul zur Berufs(feld)bezogenen Zusatzqualifikation (BZQ) im Umfang von 30 SP oder - wenn Sie das Berufsziel Lehrer/in anstreben - das Modul Berufswissenschaften (BW) im Umfang von 30 SP.

Ein Studienpunkt (SP) entspricht max. 30 Zeitstunden Arbeitsaufwand.

Studieninhalte

Über die Studieninhalte können Sie sich anhand der Studienordnung (www.amb.hu-berlin.de, Nr. 09/2008) und des Kommentierten Vorlesungsverzeichnisses (http://studium.hu-berlin.de/beratung/vorlverz.html) informieren. Sie können auch die Studienfachberatung konsultieren.

Eine Semesterwochenstunde (SWS) bedeutet wöchentlich eine Stunde Lehrveranstaltungen, ein Semester lang.

Italienisch mit Lehramtsoption

Kernfach Italienisch mit 90 SP

Damit können Sie sich anschließend für den Master of Education (120 SP) für die Laufbahn des Studienrats (L4) mit Italienisch als 1. Fach bewerben.

Basisstudium
Modul 1 Basismodul landeskundlich orientierte Sprachpraxis, 10 SP/8 SWS
Modul 2 Basismodul Sprachwissenschaft, 6 SP/4 SWS
Modul 3 Basismodul Literaturwissenschaft, 6 SP/4 SWS
Vertiefungsstudium
Modul 4 Aufbaumodul Sprachwissenschaft, 11 SP/6 SWS
Modul 5 Aufbaumodul Literaturwissenschaft, 11 SP/6 SWS
Modul 6 Aufbaumodul landeskundlich orientierte Sprachpraxis, 11 SP/8 SWS
Modul 7 Kulturwissenschaft, 6 SP/4 SWS
Modul 8 Vertiefungsmodul Sprach- und Literaturwissenschaft, 9 SP/4 SWS
Modul 9 Bachelorarbeit, 10 SP
Zur individuellen Vertiefung und Schwerpunktbildung sind weitere 10 Studienpunkte (SP) zu erbringen. Es können Lehrveranstaltungen aus dem Angebot der Romanistik und anderer Institute frei gewählt werden, soweit ein thematischer Bezug zu den Inhalten des Bachelorstudiums Italienisch vorhanden ist. Angestrebt wird die Perfektionierung der kommunikativen Fähigkeiten in der Fremdsprache und die Ausdifferenzierung fachwissenschaftlicher Analysekompetenz. Es wird eine Kombination sprachpraktischer und literatur- und/oder sprachwissenschaftlicher Veranstaltungen empfohlen.

Zweitfach Italienisch mit 60 SP

Damit können Sie sich anschließend für den Master of Education (120 SP) für die Laufbahn des Studienrats (L4) mit Italienisch als 2. Fach bewerben.

Basisstudium
Modul 1 Basismodul landeskundlich orientierte Sprachpraxis, 10 SP/8 SWS
Modul 2 Basismodul Sprachwissenschaft, 6 SP/4 SWS
Modul 3 Basismodul Literaturwissenschaft, 6 SP/4 SWS
Vertiefungsstudium
Modul 4 Aufbaumodul Sprachwissenschaft, 11 SP/6 SWS
Modul 5 Aufbaumodul Literaturwissenschaft, 11 SP/6 SWS
Modul 6 Aufbaumodul landeskundlich orientierte Sprachpraxis, 11 SP/8 SWS
Zur individuelle Vertiefung und Schwerpunktbildung sind weitere 5 Studienpunkte (SP) zu erwerben. Es können Lehrveranstaltungen aus dem Angebot der Romanistik frei gewählt werden. Empfohlen werden sprachpraktische und kulturwissenschaftliche Veranstaltungen.

Berufswissenschaften: 30 SP

Außer dem fachwissenschaftlichen Studium absolvieren Sie in jedem Bachelorstudium mit Lehramtsoption die berufswissenschaftlichen Module der Erziehungswissenschaften (13 SP) und das Modul "Deutsch als Zweitsprache" (3 SP), Informationen dazu unter http://studium.hu-berlin.de/lust/lehrer. Dazu kommen die Module der beiden Fachdidaktiken (je 7 SP), das ist bei Italienisch Modul 10, Didaktik des Italienischunterrichts, 7 SP.

Italienisch ohne Lehramtsoption

Kernfach Italienisch mit 90 SP

Basisstudium
Modul 1 Basismodul landeskundlich orientierte Sprachpraxis, 10 SP/8 SWS
Modul 2 Basismodul Sprachwissenschaft, 6 SP/4 SWS
Modul 3 Basismodul Literaturwissenschaft, 6 SP/4 SWS
Vertiefungsstudium
Modul 4 Aufbaumodul Sprachwissenschaft, 11 SP/6 SWS
Modul 5 Aufbaumodul Literaturwissenschaft, 11 SP/6 SWS
Modul 6 Aufbaumodul landeskundlich orientierte Sprachpraxis, 11 SP/8 SWS
Modul 7 Kulturwissenschaft, 6 SP/4 SWS
Modul 8 Vertiefungsmodul Sprach- und Literaturwissenschaft, 9 SP/4 SWS
Modul 9 Bachelorarbeit, 10 SP
Zur individuellen Vertiefung und Schwerpunktbildung sind weitere 10 Studienpunkte (SP) zu erbringen. Es können Lehrveranstaltungen aus dem Angebot der Romanistik und anderer Institute frei gewählt werden, soweit ein thematischer Bezug zu den Inhalten des Bachelorstudiums Italienisch vorhanden ist. Angestrebt wird die Perfektionierung der kommunikativen Fähigkeiten in der Fremdsprache und die Ausdifferenzierung fachwissenschaftlicher Analysekompetenz. Es wird eine Kombination sprachpraktischer und literatur- und/oder sprachwissenschaftlicher Veranstaltungen empfohlen.

Zweitfach Italienisch mit 60 SP

Basisstudium
Modul 1 Basismodul landeskundlich orientierte Sprachpraxis, 10 SP/8 SWS
Modul 2 Basismodul Sprachwissenschaft, 6 SP/4 SWS
Modul 3 Basismodul Literaturwissenschaft, 6 SP/4 SWS
Vertiefungsstudium
Modul 4 Aufbaumodul Sprachwissenschaft, 11 SP/6 SWS
Modul 5 Aufbaumodul Literaturwissenschaft, 11 SP/6 SWS
Modul 6 Aufbaumodul landeskundlich orientierte Sprachpraxis, 11 SP/8 SWS
Zur individuelle Vertiefung und Schwerpunktbildung sind weitere 5 Studienpunkte (SP) zu erwerben. Es können Lehrveranstaltungen aus dem Angebot der Romanistik frei gewählt werden. Empfohlen werden sprachpraktische und kulturwissenschaftliche Veranstaltungen.

Berufs(feld)bezogene Zusatzqualifikation: 30 SP

Es müssen fachspezifische, fachübergreifende und fachfremde Schlüsselqualifikationen (auch im Ausland) erworben werden.

Master

Mit dem Abschluss "Bachelor of Arts" in Italienisch können Sie neben dem "Master of Education" am Institut den Masterstudiengang Romanische Kulturen studieren. Weitere Angebote der HU finden Sie im Studienangebot.

Wichtige Adressen

Institut für Romanistik, Dorotheenstr. 65, www.romanistik.hu-berlin.de, Tel. 030/2093-5118
Studienfachberatung und Anerkennung und Einstufung ins höhere Fachsemester, Frau Dr. Huberty, Tel. 030/2093-5117, maren.huberty@romanistik.hu-berlin.de
Servicezentrum Lehramt, http://studium.hu-berlin.de/lust/lehrer, Tel. 030/2093-1571, lehrerbildung@rz.hu-berlin.de
Bewerbung, www.hu-berlin.de/interessierte
Links zum Arbeitsmarkt, Berufsinformationszentrum: www.arbeitsagentur.de/nn_25424/Navigation/zentral/Buerger/Arbeit/Berufswahl/BIZ/BIZ-Nav.html, Arbeitsmarktberichte: http://statistik.arbeitsagentur.de/Navigation/Statistik/Arbeitsmarktberichte/Akademiker/Akademiker-Nav.html, Berufenet der Bundesagentur für Arbeit: http://infobub.arbeitsagentur.de/berufe/index.jsp, Veranstaltungsverzeichnis des Hochschulteams: www.arbeitsagentur.de/nn_116/Navigation/Dienststellen/RD-BB/Berlin-Mitte/Agentur/Buerger/Akademiker/Akademiker-Nav.html

Stand: August 2013
zurück zum Studienangebot


Kontakt für Fragen oder Rückmeldungen zu dieser Seite: studienberatung@uv.hu-berlin.de

 

Kontakt | Contact

Die Compass-Hotline der HU | The Compass Hotline
Telefon: (030) 2093-70333 | International Call +49 30 2093 70333

E-Mail: compass@hu-berlin.de

Montag bis Freitag 9:30 bis 16:30 Uhr | Monday to Friday 9:30 a.m. to 4:30 p.m

E-Mails an diese Adresse werden mit einem elektronischen Ticketsystem bearbeitet. Bitte beachten Sie den datenschutzrechtlichen Hinweis: https://otrs.hu-berlin.de/hinweis.html

With sending an email you agree that your data is processed by an electronic ticketing system (OTRS). Please note the information: https://otrs.hu-berlin.de/hinweis.html