Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

bologna.lab

Berlin Perspectives - Internationales Studienmodul

Berlin Perspectives ist ein wählbares, interdisziplinäres Modul im ÜWP auf Englisch und Deutsch für internationale Studierende aller Fächer, die für ein bis zwei Semester an der Humboldt-Universität studieren.

 

Berlin Perspectives ist ein Angebot des bologna.labs im Themenschwerpunkt "Internationalisierung" an der Humboldt-Universität, um internationale Studierende in der Studieneingangsphase zu unterstützen:

Beim Übergang zwischen dem Studium in ihren Heimatländern und dem Studium in einem neuen akademischen Umfeld an der HU stehen internationale Studierende oft vor sprachpraktischen und studientechnischen Hürden: Neben ausreichenden Deutschkenntnissen fehlen auch die notwendigen Kenntnisse der deutschen akademischen Kultur, um reguläre Lehrveranstaltungen erfolgreich absolvieren zu können.

Berlin Perspectives unterstützt internationale Studierende vor allem der geistes- und sozialwissenschaftlichen Fächer durch ein wählbares, zusätzliches Seminar- und Betreuungsangebot beim Einstieg in ihr Austauschsemester an der HU und für die Dauer ihres Studienaufenthaltes.

 

  • Das Berlin Perspectives Modul besteht aus 1-3 Seminaren (5, 10, oder 15 Studienpunkte):

Die Lehrveranstaltungen des Berlin Perspectives Moduls sind Teil des Überfachlichen Wahlpflichtbereiches (ÜWP) und werden auf Englisch, Deutsch, sowie in bilingualen Formaten unterrichtet.

 

Das Modul setzt folgende fachliche Schwerpunkte:

Sozialwissenschaften / Social Sciences

Kulturwissenschaften /Cultural Studies

Literatur- und Sprachwissenschaften / Literature and Language Studies

Zu den aktuellen Lehrveranstaltungen

 

Studierende werden in den Seminaren an die deutsche Fachsprache herangeführt und festigen ihre studientechnischen Fähigkeiten. Zudem setzen sich Studierende über das Prisma Berlin mit Themen der deutschen Geschichte, Gesellschaft und Kultur auseinander und ergänzen sinnvoll ihr Fachstudium an der HU.

Studierende lernen in kleinen Seminargruppen und erbringen ihre Leistungsanforderungen wahlweise auf Englisch oder Deutsch.

     

  • Teilnahmemodalitäten:
    • Studierende können Berlin Perspectives für ein oder zwei Semester belegen.
    • In Absprache mit ihrer Fakultät können Teilnehmer_innen bis zu 2/3 Ihrer Studienpunkte über Berlin Perspectives erwerben.
    • Die maximal mögliche Punktzahl die Studierende über Berlin Perspectives erweben können beträgt 20 Studienpunkte: 3 BP-Seminare (15 Studienpunkte) + optionaler Deutschkurs (5 Studienpunkte).
    • Die Zulassung für das Berlin Perspectives Modul erfolgt nach einer persönlichen Bewerbung.

 

Weitere Informationen:

 

Lehrangebot

Informationen für Studierende

Informationen für Lehrende

FAQ und weiterführende Links

Kontakt Projektteam