Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

Humboldt-Universität zu Berlin | Service | Veranstaltungen | 250 Jahre Alexander von Humboldt

Die Humboldt-Universität feiert Alexander von Humboldt

Er hat das gemacht, wovon heute viele träumen: den Job an den Nagel gehängt und die Welt bereist. Als junger, unbekannter Mann brach Alexander von Humboldt nach Iberoamerika auf – und kehrte nach fünf Jahren als bekanntester Wissenschaftler seiner Zeit nach Europa zurück. Im Gepäck unzählige Pflanzen und Tiere – im Kopf ein neues, ganzheitliches Verständnis der Welt, das heute wieder hochaktuell ist.

Den 250. Geburtstag Alexander von Humboldts, der sich am 14. September 2019 jährte, feiert die Humboldt-Universität mit einem vielfältigen Programm mit Berlinerinnen und Berlinern sowie ihren nationalen und internationalen Gästen. Höhepunkt war die Festwoche im August. Lesungen, Diskussionen, Vorträge und ein Sommerfest haben dazu eingeladen, sich mit Leben, Werk und Aktualität des Ausnahmeforschers zu befassen. Eine Konferenz hat eines der aktuellsten Themen aufgegriffen, für die Humboldt die Grundsteine legte: Globale Grenzen und Transformation zur Nachhaltigkeit im 21. Jahrhundert.

 

 

 

  Humboldt-Jahr: Alle Veranstaltungen in Berlin-Brandenburg