Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Presseportal

Humboldt-Universität zu Berlin | Presseportal | Themen | Impfen an der Humboldt-Universität

Impfen an der Humboldt-Universität

Am 12. November halten die Impfbusse wieder an der Humboldt-Universität – am Grimm-Zentrum und in Adlershof.

Impfbus an der Humboldt-Universität zu Berlin  

Im November hält der Impfbus erneut an der Humboldt-Universität.

Nächster Impftermin an der Humboldt-Universität:

  • 12. November, 9 bis 15 Uhr: Grimm-Zentrum und Campus Adlershof (Brook-Taylor-Str. 2, Richtung Motorenprüfstand)

Es werden sowohl Erst-, Zweit- als auch Auffrischungsimpfungen vorgenommen, sofern im letzten Fall sechs Monate seit der Vervollständigung der Impfserie vergangen sind.

Eine Terminvereinbarung vorab ist nicht notwendig.

Als kleines Dankeschön bekommen alle, die sich in den Impfbussen der HU am 12. November 2021 impfen lassen von Hertha BSC je zwei Freikarten für Ligaheimspiele (ausgenommen der Spiele gegen Union Berlin, Borussia Dortmund und Bayern München) geschenkt. Via QR-Code vor Ort wird ein Gutschein für die Karten per E-Mail zugesandt!

Alle weiteren Informationen über aktuelle Entwicklungen und relevante Auswirkungen des Ausbruchs von COVID-19 (Corona Virus SARS-CoV-2) auf den Lehr-, Studien,- und Arbeitsalltag an der Universität finden Sie auf der Webseite zum Pandemiebetrieb an der Humboldt-Universität.