Humboldt-Universität zu Berlin

Humboldt-Universität zu Berlin | Studium | Studium mit Beeinträchtigung | Veranstaltungen | Wieder Einsteigen nach gesundheitlicher Zwangspause

Wieder Einsteigen nach gesundheitlicher Zwangspause

Für Studierende, die nach einer psychischen oder körperlichen Erkrankung und einer entsprechend längeren Auszeit den Schritt zurück in den Studieralltag finden wollen, bietet die psychologische Beratung eine Mini-Workshop-Reihe mit dem Titel „Wieder Einsteigen nach gesundheitlicher Zwangspause“ an.

Plötzlich gehen die Monate ins Land und Uni rückt immer weiter weg:

Gefühlt gerade erst eine Diagnose bekommen (oder immer wieder die selbe), ambulante Behandlung mit Reha oder stationärer Aufenthalt – und dann? Nach der Zwangspause wieder einsteigen, als wenn nichts gewesen wäre? Doch was antworte ich, wo ich eigentlich die ganze Zeit gewesen bin?

In dieser Gruppe geht es an drei gemeinsamen Terminen darum, die eigene Rückkehr in den Unialltag so zu gestalten, dass er möglichst gelingen kann. Finde die Balance zwischen deinen Ansprüchen und Wünschen und der Kraft, die du mitbringst.

 

Ihr Interesse ist geweckt?!

  • Trainerin: Anne Gürgens
  • Wann findet der Kurs statt?
  • 1. Termin Mittwoch, 31. August 2022 von 12-16 Uhr 
  • 2. Termin Montag, 5. September 2022 von  12-16 Uhr 
  • 3. Termin Mittwoch, 7. September 2022 von  10-13 Uhr
  • Wo findet der Kurs statt?

In Präsenz im Hauptgebäude, Unter den Linden 6. Der Raum wird nach erfolgreicher Anmeldung mitgeteilt. 

 

Nähere Information zu dieser und weiteren Veranstaltungen der Studienberatung und Psychologischen Beratung finden Sie auf folgender Webseite.