Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: Philipp Plum

Presseportal

Wohin geht die Römisch-Katholische Kirche? Wohin steuert der Vatikan?

Diskussionsveranstaltung am 20. April im Senatssaal der HU

Angesichts der jüngsten Äußerungen des Papstes und der Ereignisse um den Vatikan drängt sich die Frage nach neueren Tendenzen in der Leitung der weltweiten Römisch-Katholischen Kirche auf: Vollzieht sich ein Kurswechsel? Driften der Vatikan und die Basis auseinander?

Die Theologischen Fakultät der Humboldt-Universität und das Guardini Kolleg laden zu einer Diskussionsveranstaltung ein, am:

Montag, 20. April 2009, um 19 Uhr s.t.
im
Senatssaal der Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, 10099 Berlin

Es sprechen:

Ludwig Ring-Eifel, Chefredakteur der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA), sowie Vatikanexperte Eberhard von Gemmingen, Chefredakteur Radio Vatikan.

Die Diskussionsleitung übernimmt Guardini Professor Edmund Runggaldier.




Benedikt Schick
Humboldt-Universität zu Berlin
Theologische Fakultät
Tel. (030) 2093-7372
Fax: (030) 2093- 7381
schickbe@cms.hu-berlin.de
www.guardini.de

Werbung