Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Presseportal

HU-Sportlerin Tina Manker holt Bronze bei Ruder-WM

Am 5. November war das deutsche Team im Doppelvierer in Neuseeland unter den Besten

 

Die Humboldt-Studentin und Sportlerin Tina Manker ist Teil des deutschen Teams bei der Ruder-WM am Lake Karapiro in Neuseeland. Vergangen Freitag holte die Vizeeuropameisterin gemeinsam mit ihren Kolleginnen (Oppelt, Bär und Richter) trotz schwieriger Wettkampfbedingungen die Bronze-Medaille. Mit ihrer guten Leistung lag die Mannschaft nur knapp hinter der Ukraine und Großbritannien.

Die Humboldt-Universität beglückwünscht die erfolgreichen Ruderinnen!

 

WEITERE INFORMATIONEN

Referat Öffentlichkeitsarbeit, Marketing & Fundraising
Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden 6
Tel. 030 2093-2345
E-Mail: pr@hu-berlin.de



Werbung