Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Presseportal

Vorsitzender des HU-Kuratoriums wiedergewählt

Rolf Emmermann im Amt bestätigt

Auf seiner Sitzung am 24. Mai 2013 hat das Kuratorium der Humboldt-Universität (HU) den Mineralogen und Petrologen Prof. Dr. Dr. h.c. Rolf Emmermann als Vorsitzenden wiedergewählt. Er ist Gründungsdirektor und ehemaliger Vorstandsvorsitzender des Helmholtz-Zentrums Potsdam - Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ. Auch die Stellvertretende Vorsitzende Prof. Dr. Christina Weiss, Staatsministerin a.D. für Kultur und Medien im Bundeskanzleramt, wurde im Amt bestätigt.

Das Kuratorium der HU besteht aus neun stimmberechtigten Mitgliedern. Von Amts wegen gehören dazu das für Hochschulen zuständige Mitglied des Berliner Senats und die Präsidentin oder der Präsident der Universität. Die weiteren Mitglieder werden vom Akademischen Senat gewählt.

Die Aufgaben des Kuratoriums sind in der Verfassung der HU geregelt. Es ist unter anderem zuständig für die Feststellung des Haushaltsplans, die Beratung der mittelfristigen Bau- und Investitionsplanung sowie für die Errichtung, Veränderung und Aufhebung von Fakultäten und Zentralinstituten. Das Kuratorium unterbreitet Vorschläge zur Besetzung der Ämter des Präsidiums.

Kontakt

Dr. Hans-Christian Drzewiecki
Humboldt-Universität zu Berlin

Tel.: 030 2093-4706
hans-christian.drzewiecki@hu-berlin.de
 

Werbung