Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Presseportal

Vortragsreihe am Großbritannien-Zentrum

Im Wintersemester 2017/18 startet erneut eine Vortragsreihe am Großbritannien-Zentrum der HU

Großbritannien-Zentrum, Grafik: GBZ

Das Großbritannien-Zentrum (GBZ) der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) lädt im Wintersemester 2017/18 zu einer Reihe von Vorträgen mit Gastwissenschaftlerinnen und-wissenschaftlern aus Großbritannnien. Aktuelle soziale Phänomene wie Einwanderung, soziale Gerechtigkeit und Rechtsbewegungen werden in Bezug auf Großbritannien thematisiert. Die Gastvorträge beinhalten Perspektiven aus der Literatur, der Soziologie und den Natur-und Geschichtswissenschaften.

Die Veranstaltungen finden auf englischer Sprache findet. Der Eintritt ist frei.

Termine der Vortragsreihe

Dienstag, 14. November 2017

Literary Field Kaleidoscope

Lesung mit Nikesh Shukla

Der britische Schriftsteller Nikesh Shukla liest aus seiner vielstimmigen Essay-Sammlung „The Good Immigrant“, in der 21 Migranten und Migrantinnen über ihre Einwanderungserfahrung im 21. Jahrhundert sprechen. Der Journalist und Lyriker Musa Okwonga leitet die Veranstaltung und anschließende Diskussionsrunde.

17:00 Uhr
Großbritannien-Zentrum, Mohrenstr. 60
Raum 105

  • Mittwoch, 29. November 2017

Different Worlds of Social Justice

Professor Cornelius Torp (Freie Universität Berlin)

Weitere Informationen erfolgen in Kürze.

18:00 Uhr
Großbritannien-Zentrum, Mohrenstr. 60
Raum 105

  • Montag, 22. Januar 2018

Youth Receptivity to Radical Rightwing Agendas

Professor Hilary Pilkington (The University of Manchester)

Weitere Informationen erfolgen in Kürze.

17:00 Uhr
Großbritannien-Zentrum, Mohrenstr. 60
Raum 105

  • Montag, 05. Februar 2018

Living or Leaving Brexit Britain?

Dr. Benedicte Brahic (Manchester Metropolitan University)

Weitere Informationen erfolgen in Kürze.

17:00 Uhr
Großbritannien-Zentrum, Mohrenstr. 60
Raum 105

Über das Großbritannien-Zentrum

Das Großbritannien-Zentrum ist ein interdisziplinäres Forschungsinstitut der Humboldt-Universität zu Berlin, das neben seiner wissenschaftlichen Arbeit und dem postgradualen Studiengang Master in British Studies auch Veranstaltungen für die interessierte Öffentlichkeit und Informationen für die Medien zu aktuellen britischen Themen anbietet.

Weitere Informationen

Webseite des Großbritannien-Zentrums

 

Werbung