Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Presseportal

Abubakar Adam Ibrahim liest und diskutiert an der HU

Der mit dem Nigeria Literature Prize ausgezeichnete Schriftsteller liest aus seinem ersten Roman

Der nigerianische Journalist und Autor Abubakar Adam Ibrahim
Schriftsteller Abubakar Adam
Ibrahim, Foto: Jill Jennings

Der nigerianische Journalist und Autor Abubakar Adam Ibrahim liest aus seinem ersten Roman "Season of Crimson Blossoms" (2016):

Montag, 26. Juni 2017, 18 bis 19:30 Uhr
Institut für Asien- und Afrikawissenschaften
Invalidenstraße 118, Raum 410

Mit seinem ersten Roman Season of Crimson Blossoms gewann Abubakar Adam Ibrahim auf Anhieb 2016 den Nigeria Literature Prize. Seine ungewöhnliche und berührende Liebesgeschichte zwischen einer frommen 55-jährigen Witwe und einem 25-jährigen Kleinkriminellen spielt im Norden Nigerias, das von sozialer und religiös motivierter Gewalt geprägt ist. Das Buch zeigt Leserinnen und Leser eine ganze andere Facette der Region, als die auf boko haram fokussierte mediale Berichterstattung es vermuten lässt. Im Mittelpunkt des Romans steht die Komplexität und Emotionalität zwischenmenschlicher Beziehungen über normierende gesellschaftliche Grenzen hinweg.

Die Lesung und die anschließende Dikisussion finden in englischer Sprache statt.

Susanne Gehrmann, Professorin für Afrikanische Literatur und Kultur an der HU wird die Lesung moderieren.

Kontakt

Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Humboldt-Universität zu Berlin

Tel.: 030 2093-2345
pr@hu-berlin.de

Werbung