Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Presseportal

Schrittweise Öffnung der Universitätsbibliothek

Kontaktarme Ausleihe für HU-Angehörige möglich

Die Universitätsbibliothek fährt schrittweise ihre Services wieder hoch - Interview 
mit Prof. Dr. Andreas Degkwitz, Direktor der Universitätsbibliothek und Frauke Engels, Leiterin
der Abteilung Benutzung der Universitätsbibliothek.

Seit Anfang Mai bietet die Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität an den meisten Standorten sukzessive wieder die Ausleihe und Rückgabe von Literatur an. Die kontaktarme Ausleihe und Rückgabe wird dabei je nach baulicher und organisatorischer Situation unterschiedlich umgesetzt.

Die Ausleihe und Rückgabe von Medien ist derzeit nur HU-Angehörigen möglich. In der Zweigbibliothek Rechtswissenschaft gilt dies aktuell zudem nur für Personen mit Zutrittskarte zum Gebäude.

Nicht-HU-Angehörige können keine Medien entleihen und nur an den Standorten Zweigbibliothek Campus Nord, Zweigbibliothek Naturwissenschaften und im Grimm-Zentrum Bücher zurückgeben.

Die Nutzung der Leseplätze ist nicht möglich.

An folgenden Standorten erfolgt die Ausleihe von Medien ohne vorherige Bestellung:

  • Zweigbibliothek Campus Nord
  • Zweigbibliothek Fremdsprachliche Philologien/TB Großbritannien-Zentrum
  • Zweigbibliothek Germanistik/Skandinavistik
  • Zweigbibliothek Rechtswissenschaft (nur für Personen mit Zugangskarte zum Haus).

Weitere Informationen

Eingeschränkte Wiederaufnahme von Services

FAQ: Serviceangebote während des eingeschränkten Ausleihbetriebs

Werbung